Home

Bonhoeffer Dietrich

Dietrich Bonhoeffer... war sehr hoch angesehen, weil er Hitler widersetzte... sie kürzlich auf PBS im ganzen Land einen Film über ihn gedreht hat, der [einen] Preis über... in Frankreich als bestes TV-Spezial... He ist sehr hoch angesehen und nicht nur das, er wird von evangelischen Führern, die ihn zitieren und ihn loben, sehr angesehen...
[Bonhoeffer] hat nicht geglaubt, dass Jesus Gott ist, er hat nicht an die Göttlichkeit Christi geglaubt, nicht an die Jungfräuliche Geburt geglaubt, an die Auferstehung nicht geglaubt und [und] nicht an [biblische] Erlösung geglaubt. In einem seiner berühmten Bücher ′′ Die Kosten der Jüngerschaft ′′ und Gefängnisbriefe ′′ war ein Mann, der im Gefängnis war, ich meine, er hat für seinen Glauben gelitten, aber was war der Glaube? Es war kein biblischer Glaube. Es waren Ideen, die er sich ausgedacht hat. Er ging mit [mit dem liberalen Rudolf Bultmann] zur Entmythologisierung der Bibel... er hat seine Ideen, jemand anderes hat seine Ideen.
Wir haben liberale Seminare und... Bücher. Es ist unglaublich. Bücher werden von Professoren und sogenannten biblischen Gelehrten geschrieben [wie Bultmann], aber sie glauben der Bibel nicht. Wenn die Bibel nicht stimmt, was bringt es dann darüber zu diskutieren? [Sie sagen], ′′ Nun, wir müssen das Christentum neu erfinden." Wir haben das Christentum überhaupt nicht erfunden und können es nicht neu erfinden. Wenn das etwas ist, das wir erfinden, vergessen Sie es, schließen Sie das ganze Ding ab , schließt alle Kirchen und all die Seminarien und lasst uns einfach unser Leben weitermachen, wenn wir es nicht sicher wissen können...

Dietrich Bonhoeffer- der protestantische Spiritist, war im Dienste der NAZI als er in London im Auswärtigen Amt lebte. ....
hpw

Dietrich Bonhöeffer und die meisten Protestantischen Theologen sind Arianer wie die WT - "Zeugen Jehovas". ...
Jeder Arianer kommt in die Hölle.
hpw