Home    Forum neu    Forum alt   Begriffserklärungen  Syngrammata  Lehre auf Youtube   Mal3.16 Website  Neben der Schrift Fakten zur Bibel

 

 

Dies ist Anhang 174
DIE SYNONYMEN WÖRTER FÜR "SENDEN", "GESENDET", USW.

DIE SYNONYMEN WÖRTER FÜR "SENDEN", "GESENDET", USW. - Dies ist Anhang 174

Prüfet Alles und das Gute behaltet:

DIE SYNONYMEN WÖRTER FÜR "SENDEN", "GESENDET", USW. - Dies ist Anhang 174


1. apostello = ausschicken oder wegschicken oder wegschicken (als Bote oder mit einem Auftrag), wobei der Absender zurückbleibt (*1); impliziert Autorität von Seiten des Absenders. Daher der Gebrauch von Propheten; und das Substantiv "Apostel" bezeichnet einen so Gesandten.

2. 
exapostello = wegschicken oder weg von (dem Ort, an dem man sich befindet); impliziert dieselbe Mission und Autorität. Nr. 1, mit dem vorangestellten Präp. ek. Siehe Ap. 104. vii.

3. sunapostello = zusammen (oder in Verbindung) mit einem anderen wegschicken. Nr. 1, mit vorangestellter Sonne (Ap. 104. xvi). Kommt nur in 2Kor. 12,18 vor.

4. 
pempo = senden (besonders mit einem Geleit), wobei der Absender die Gesandten begleitet 
(*2). Siehe Lukas 7,3 (wo Nr. 1, oben, verwendet wird), und V. 6 (wo pempo verwendet wird).

5. 
anapempo = hochschicken (wie zu einem Richter zur Verhandlung); oder zurückschicken, erlassen (wie in Lukas 23,11); oder wieder schicken.

6. 
ekpempo = ausschicken, hinausschicken. Nr. 4 mit vorangestelltem ek (
Ap. 104. vii). Kommt nur in Apostelgeschichte 13,4; 17,10 vor.

7. 
metapempo = zu sich schicken, um bei sich selbst zu sein. Nr. 4 mit vorangestelltem meta (
Ap. 104. xi). Kommt nur (außer einmal) in der mittleren Stimme vor. Apg 10:5, 22, 29; 11:13; 24:24, 26; 25:3. Siehe Passiv, Apg 10,29-.

8. 
sumpempo = in Begleitung schicken. Nr. 4, mit vorangestellter Sonne (
Ap. 104. xvi). Kommt nur in 2Kor. 8:18, 22 vor.

9. 
ballo = werfen, schleudern (der Kontext bestimmt die Art oder den Grad der ausgeübten Kraft). Mt. 10:34.

10. ekballo = auswerfen oder werfen, oder aus Nr. 9, mit vorangestelltem ek (
Ap. 104. vii). Mt. 12,20.

11. apoluo = sich lösen, loslassen, freilassen, weggehen lassen. Matt. 15:23.

12. aphiemi = wegschicken oder von sich selbst wegschicken (auf irgendeine Weise); also entlassen. Matt. 13:36.

13. apotassomai = sich zurückziehen, indem man sich offiziell verabschiedet; sich verabschieden oder "adieu" sagen: wie Elisa es von Elia tat (Josephus, Ant. viii. 13:7). Markus 6:46. Lukas 9,61; 14,33. Apostelgeschichte 18:18, 21. 2Kor 2,13.

14. bruo = ausschütten oder reichlich sprudeln lassen (wie eine Quelle). Kommt nur in Jakobus 3,11 vor.


______________________________________


(*1) Siehe Johannes 20,22: "Wie mich der Vater gesandt hat (Nr. 1), so sende auch ich (Nr. 4) euch."

(*2) Siehe Anmerkung oben, wo pempo so betont wird.

Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2022-01-19 at 14-08-53 Document2 - companion_bible_appendices pdf.png
Ansichten: 0
Größe: 125,2 KB
ID: 2314 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2022-01-19 at 14-09-00 Document2 - companion_bible_appendices pdf.png
Ansichten: 0
Größe: 78,8 KB
ID: 2315
Im HERRN JESUS CHRISTUS, der ist und der war und der kommt, der Allmächtige.
——————————————————
Antonino.S