Home    Forum neu    Forum alt   Begriffserklärungen  Syngrammata  Lehre auf Youtube   Mal3.16 Website  Neben der Schrift Fakten zur Bibel

 

Dies ist Anhang 35
"Scheol". Hebräisch, Sheõl -

"Scheol". Hebräisch, Sheõl - Dies ist Anhang 35

Prüfet Alles und das Gute behaltet:

"Scheol". Hebräisch, Sheõl - Dies ist Anhang 35

Das erste Vorkommen dieses Wortes ist in Genesis 37:35, wo es als "Grab" wiedergegeben wird. Es kommt im Hebräischen des Alten Testaments fünfundsechzig Mal vor, und nur durch das Studium jeder einzelnen Stelle kann der Student hoffen, den biblischen Gebrauch des Wortes zu verstehen. Alle heidnischen oder traditionellen Verwendungen sind nicht nur wertlos, sondern bösartig.

Nachfolgend sind alle Stellen aufgeführt, in denen das Wort "
Scheol "vorkommt, wobei die Wiedergabe in jeder Stelle so angegeben ist:


1.= Grab, 2. = Grube, 3. = Hölle

1 Mose 37:35.
1 Mose 42:38.
1 Mose 44:29,31.
2. Numeri 16:30,33.
3 Deuteronomium 32:22.
1. 1Samuel 2:6.
3. 2Samuel 22:6.
1. 1Könige 2:6,9.
1. Hiob 7:9.
3. Hiob 11:8.
1. Hiob 14:13.
1. Hiob 17:13.
2. Hiob 17:16.
1. Hiob 21:13.
1. Hiob 24:19.
3. Hiob 26:6.
1. Psalm 6,5.
3. Psalm 9:17.
3. Psalm 16:10.
3 Psalm 18,5.
1 Psalm 30,3.
1 Psalm 31:17.
1 Psalm 49:14,14,15.
3. Psalm 55:15. (Randgrab).
3. Psalm 86:13 (Randgrab).
3. Psalm 88:3.
1. Psalm 89:48.
3. Psalm 116:3.
3. Psalm 139:8.
1. Psalm 141:7.
1. Sprüche 1,12.
3. Sprüche 5:5.
3. Sprüche 7:27.
3. Sprüche 9:18.
3. Sprüche 15:11,24.
3. Sprüche 23,14.
3. Sprüche 27,20.
1. Sprüche 30:16.
1. Prediger 9:10.
1. Hohelied Salomos 8,6.
3. Jesaja 5:14.
3. Jesaja 14:9 (Randgrab).
1. Jesaja 14:11.
3. Jesaja 14,15.
3. Jesaja 28:15,18.
1. Jesaja 38,10.
1. Jesaja 38,18.
3. Jesaja 57,9.
1. Hesekiel 31:15.
3. Hesekiel 31:16,17.
3. Hesekiel 32:21,27.
1. Hosea 13:14,14.
3. Amos 9,2.
3. Jona 2,2 (Randgrab).
3. Habakuk 2:5.

In der Bedeutung "
DAS Grab" ist es zu unterscheiden von keber, A Grab oder Begräbnisstätte (von kabar, begraben, erstes Vorkommen 1. Mose 23,4); und bõr, eine Grube, im Allgemeinen in den Fels gehauen, daher wird es für eine Zisterne (1. Mose 37,20) oder ein Dugeon usw. verwendet, wenn es trocken ist. (Siehe Anmerkung unten zum Wort "Brunnen" in 1. Mose 21,19).


Anmerkung zu 1. Mose 21:19.
Brunnen. Hebräisch beer, ein (gegrabener) Brunnen: nicht ayin, eine Quelle oder
Brunnen; oder bõr, eine Zisterne (gehauen).





In Original
Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2021-12-17 at 15-32-22 Document2 - companion_bible_appendices pdf.png
Ansichten: 14
Größe: 77,5 KB
ID: 1307 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2021-12-17 at 15-32-37 Document2 - companion_bible_appendices pdf.png
Ansichten: 1
Größe: 70,4 KB
ID: 1308
Im HERRN JESUS CHRISTUS, der ist und der war und der kommt, der Allmächtige.
——————————————————
Antonino.S