Bibelstunde\Skype Forum Mal_316 bbkr.ch/ Lehre Studyb Jahresbibel Untersch Mt Ev RKK Berean C. 5P Calvinismus
Int.  Google  Evangelium Bibeln Hauptordner Halleluja Tenach Protestanti  Skript Römerbrief Protest Errettung WDBL
StudyBible HebrInterliear Greekinterlinear Strongs D. Verf.r Bibletools Charismatik Antichrist Hebräerb Gedanken Offenb Numerical Bible
Bibelversionen  Polyglot RNBiblisches Bibeln Impr Lehre Calvinismus AV n 1. Petrus STEM Handr Bibelbücher
Bible Hub Syngrammata Singet Fakten zur Bibel  YT CSV- B Richten Youtube Offenbarung Segnung Synopsis BEGRIFFSERKLÄRUNG
Unterscheidungen Halleluja Bündnisse Unterscheidungen Wiederkunft Bündnis Lee Robert Fakten AV Errettung 11  Verfasser


Königreich der Himmel

Der Ausdruck «Königreich des Himmels» (wörtl. «der Himmel»), einer der besonderen Ausdrücke in Matthäus, 
bezieht sich auf die Herrschaft der Himmel, d. h. die Herrschaft des Gottes des Himmels über die Erde (vgl. Dan. 2, 44: 4, 25. 32).. 

Das Königreich des Himmels ist in vielen Beziehungen gleichbedeutend mit dem Königreich Gottes und wird oft als sinnverwandt mit letzterem Ausdruck gebraucht, aber es ist zu beachten, daß der Ausdruck Königreich Gottes manche Kennzeichen der göttlichen Herrschaft in besonderer Weise betont. Wenn das Königreich des Himmels dem allgemeinen Königreich Gottes gegenübergestellt wird, so ist nur die Rede von den Menschen auf Erden, unter Ausschluss der Engel und anderer Kreaturen. Das Königreich des Himmels umfasst das irdische Gebiet des Zeugnisses für Gott, es ist von Menschen die Rede, die als Weizen und als Unkraut bezeichnet werden, das letztere wird endlich aus dem Königreich hinausgeworfen werden (Mt. 13, 41), oder das Königreich des Himmels wird mit einem Netz verglichen, das beides, gute und böse Fische, enthält, die später getrennt werden (Mt. 13, 47).

Das Königreich des Himmels wird in Matthäus in dreifacher Weise geoffenbart: 

(1) als «nahe herbei gekommen» (siehe 4,17, Fußnote), das Königreich wird in der Person des Königs angeboten, dessen Vorläufer Johannes der Täufer ist (Mt. 3, 1). 
(2) Als erfüllt in dem gegenwärtigen Zeitalter wird das König reich in sieben «Geheimnissen» dargestellt (Mt. 13), die uns den Charakter der Herrschaft des Himmels über die Erde zwischen dem ersten und zweiten Kommen des Herrn offenbaren. Und 
(3) die Erfüllung nach dem zweiten Kommen Christi, wenn das Königreich der Himmel verwirklicht werden wird in dem zukünftigen Tausendjährigen Königreich wie es Daniel voraussagt (Dan. 2, 34-36. 44-45) und wie es in dem Bund mit David zugesagt wird (2. Sam. 7, 12-16: siehe Sach. 12, 8, . 
Diese tausendjährige Form des Königreichs der Himmel ist völlig zukünftig und wird nach der Rückkehr des Königs in Herrlichkeit auf Erden aufgerichtet werden (Mt. 24, 29-25, 46; Ap. 15, 14-17; siehe Mt. 6, 33, ).