Unterscheidung zwischen  Entrückung und Wiederkunft   Home  Forum   BEGRIFFSERKLÄRUNG  Syngrammata  Lehre auf Youtube   Mal3.16 Website


Unterscheidung zwischen Entrückung und Wiederkunft

Es gibt eine Anzahl von auffälligen Unterschieden, die zwischen
der Entrückung und
der Wiederkunft getroffen werden können und zeigen, daß sie in der Schrift nicht als
gleichbedeutend angesehen werden.
Die Tatsache zweier voneinander verschiedener Heilspläne wird
am besten mit Hilfe eine Reihe von Gegenüberstellungen erkennbar, welche die Schrift
zwischen den beiden Ereignissen vornimmt


.
(1) Die Entrückung führt die Wegnahme aller Gläubigen herbei,
während die Wiederkunft die Erscheinung oder Offenbarung des Sohnes zur Folge hat.

(2) Bei der Entrückung werden die Heiligen in der Luft gesammelt, aber bei der
Wiederkunft kehrt ER zur Erde zurück.

(3) Bei der Entrückung kommt Christus, um seine Braut heimzuholen, aber bei der
Wiederkunft kehrt Er mit der Braut zurück.

(4) Die Entrückung führt zur Wegnahme der Gemeinde und leitet die Trübsal ein, aber
die Wiederkunft führt zur Aufrichtung des Tausendjährigen Reichs.

(5) Die Entrückung steht unmittelbar bevor, während der Wiederkunft eine Vielzahl
von Zeichen vorausgehen.

(6) Die Entrückungsbotschaft bringt Trost mit sich, während die Wiederkunft von
einer Gerichtsbotschaft begleitet wird.

(7) Die Entrückung hängt mit dem Heilsplan für die Gemeinde zusammen, während sich
die Wiederkunft auf den Heilsplan für Israel und die Welt bezieht.

(8) Die Entrückung ist ein Geheimnis, während die Wiederkunft in beiden Testamenten
vorausgesagt wird.

(9) Bei der Entrückung werden Gläubige beurteilt, aber bei der Wiederkunft werden
die Nationen und Israel gerichtet.

(10) Die Entrückung ist mit keiner Veränderung der Schöpfung verbunden, während die
Wiederkunft eine Umgestaltung der Schöpfung mit sich bringt.

(11) Die Nationen sind von der Entrückung nicht betroffen, während die Nationen bei
der Wiederkunft gerichtet werden.

(12) Bei der Entrückung gehen Israels Bundesschlüsse nicht in Erfüllung, aber bei der
Wiederkunft werden sie alle erfüllt.

(13) Die Entrückung steht in keiner besonderen Beziehung zum göttlichen Heilsplan
hinsichtlich des Bösen, während bei der Wiederkunft das Böse gerichtet wird.

(14) Von der Entrückung wird gesagt, daß sie vor dem Tag des Zorns stattfindet, aber
die Wiederkunft erfolgt danach.

(15) Die Entrückung ist nur für die Gläubigen bestimmt, aber die Wiederkunft hat
Auswirkungen auf alle Menschen.

(16) Die Erwartung der Gemeinde in bezug auf die Entrückung heißt:
 "Der Herr ist nahe" (Phil.4,5),
während die Erwartung Israels hinsichtlich der Wiederkunft
"Das Reich ist nahe" (vgl. Mt.24,14, A.d.Ü.) lautet.

(17) Die Erwartung der Gemeinde bei der Entrückung besteht darin, in die Gegenwart
des HERRN gebracht zu werden, während Israel bei der Wiederkunft erwartet, in das
Reich aufgenommen zu werden.'

Diese und andere Unterschiede, die man Vorbringen könnte, erhärten die Behauptung, daß
dies zwei verschiedene Heilspläne sind, die nicht zu einem Ereignis verschmolzen werden
können.