Home  Forum   Begriffserklärungen  Syngrammata  Lehre auf Youtube   Mal3.16 Website  Neben der Schrift


Achad   Zahlensymbolik  Biblischen Namens Lexikon


ich nehme an das  Du dass Du auf: Grant Nachtrag  und  Zahlensymbolik gestossen bist?

Kennst DU Dich schon einwenig aus mit den Zahlen Werten des hebräischen  / griechischen  Alphabet? Hast Du eine Hebräische   / griechisch Bibel.  Hast Du Online Bibel oder Bible Workshop oder arbeitest Du mit e-sword. Hast Du ein PC oder gar ein MAC?

Nun ein Beispiel: nimm das hebräische Wort:  "einer" z.B.:  in 5. Mose 6.4. Das ist das sog Schamah Israel   = Höre Israel....

5Mo 6,4 Höre Israel: Jehova, unser Gott, ist ein einziger Jehova! {d.h. einzig und allein derjenige, welchem der Name Jehova zukommt. (Vergl. Sach. 14,9)}

einziger   = a  h   d   (Achad)

a  = Zw = 1 

h  = Zw = 8

d  = Zw = 4

Summe= 13

Typologisch sehen wir in 5. Mose 6.4,  dass Gott in sich selbst "ein" ist,  aber als Gott  hebr. mhz "Elohim" mindestens  3 und mehr Personen sind.   ( "im" ist die hebräische Mehrzahlbildung für  3 und mehr)   Du siehst also schon dass Gott aus 3 Personen besteht die aber in sich "ein" sind. Im NT wird der Schleier ein wenig gelüftet. Der Herr Jesus Christus ist die Sichtbarmachung "Erscheinung" Gottes als Gott der Sohn.  Siehe auch  Trinität  Er ist vollkommen Gott und wahrerer Mensch.

Nun zu Offenbarung

Offb 1,4 Johannes den sieben Versammlungen, die in Asien sind: Gnade euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt, und von den sieben Geistern, die vor seinem Throne sind,

Offb 1,5 und von Jesu Christo, welcher der treue Zeuge ist, der Erstgeborene der Toten und der Fürst der Könige der Erde! Dem, der uns liebt und uns von unseren Sünden gewaschen hat in seinem Blute,

Wie viele Eigenschaften des Herrn Jesus zählst Du?

1. der das ist

2. der das war

3. der da kommt

4 - 10  (7 Geistern)

11 der treue Zeuge

12 der Erstgeborene  der Toten

13 der Fürst der Könige der Erden.

Summe = 13 Eigenschaften des Herrn Jesus.   Er konnte wirklich sagen: Ich und der Vater sind  "ein"