Home   Forum  Bibellehre.ch   Bibelkreis.ch  Geistliche Lieder  Jahresbibelleseplan  Evangelium
Grundlegende Christliche Lehre   
Synopsis    Aktuell  Lohn    Dämonen 

Zurück zur Site von Ulrich Brinkmann

 

Abtreibung ist Götzendienst. Die Kinder werden Geschöpfen geopfert. Abtreibung zeigt, wie weit sicher Mensch von den natürlichen Gottgegebenen Empfindungen entfernt hat. Im AT treffe ich biblisch gesinnte Frauen, die leiden, weil sie kinderlos sind. Man muss unter diesem Aspekt nur die Berichte zu Sara, Rebekka, Lea, Rahel und Hannah lesen. Dies Liste kann man verlängern.

Heute geht es nicht vielfach nicht darum fruchtbar zu sein und sich zu mehren, heute findet das Lusterlebnis davor statt, darum tritt auch nie wirkliche Befriedigung ein. Was Gott als Erfüllung geschenkt hat, wird, wenn Gott Leben gibt, getötet. Tatsächlich opfern es die Frauen sich selbst. Es macht vielleicht Sinn, den Grundgedanken von Bruno zu durchdenken.

Spannend finde ich übrigens zusätzlich die Tatsache, dass es in der Ewigkeit, wenn das Vollkommene gekommen ist, Sexualität, die der Sünder bis zu Unkenntlichkeit pervertiert hat, gar nicht mehr gibt.

Diese Gedanken haben sich in der letzten Zeit so entwickelt und ich habe nicht den Eindruck, dass es schon das Endergebnis ist.

Herzliche Grüße

Ulrich

03.09.2018