Home    Forum neu    Forum alt   Begriffserklärungen  Syngrammata  Lehre auf Youtube   Mal3.16 Website  Neben der Schrift Fakten zur Bibel

 

Dies ist Anhang 1
Die Struktur der Bücher des Alten Testaments nach dem hebräischen Kanon -

Die Struktur der Bücher des Alten Testaments nach dem hebräischen Kanon - Dies ist Anhang 1

Prüfet Alles und das Gute behaltet:

Die Struktur der Bücher des Alten Testaments nach dem hebräischen Kanon - Dies ist Anhang 1


I. DAS GESETZ (Thora).

A| GENESIS. Der Anfang. Alles entstand durch das Wort Gottes (Genesis 1:3). Israel als eine "Familie" (1. Mose 15,1).

B| EXODUS. Geschichte. Israel entwickelt sich von Familien und Stämmen zu einer Nation. Sie werden nach ihrer "Sprache" "Hebräer" genannt.

C| LEVITICUS. Anbetung. Jehovah in der Mitte. Er, der Gott Israels; und sie, sein Volk.

B| NUMMERN. Geschichte. Israel, jetzt ein "Volk", gezählt und gesegnet als solches (23, 24).

A| DEUTERONOMIUM. Das Ende. Alles hängt von dem Wort Jehovas ab. Israel gilt als im "Land".



II. DIE PROPHETEN (N
e bi’im).

A| JOSHUA. "Der Herr der ganzen Erde" gibt den Besitz des Landes. Regierung unter Priestern. | Der



B| RICHTER. Israel verlässt Gott und kehrt zu ihm zurück; Verlust und Wiedererlangung ihrer Stellung im Land. "Kein König." Bethlehem. Scheitern unter den Priestern. | Ehemalige

C
| SAMUEL. Der König des Menschen "verworfen"; Gottes König (David) "eingesetzt". | Propheten

D
| KÖNIGE. Niedergang und Fall unter den Königen. | Sacharja 7,7

D| ISAIAH. Endgültiger Segen unter Gottes König. | Die

C
| JEREMIAH. Menschliche Könige "verworfen". Davids "Gerechter Zweig" "aufgerichtet". | letzteres

B| EZEKIEL. Gott verlässt Israel und kehrt in Herrlichkeit zurück, um für immer von seinem Land und seiner Stadt "Jehova-Schammah" zu sagen. 
| Propheten.

A| KLEINERE PROPHETEN. "Der Herr der ganzen Erde" der den Besitz des Landes wiederherstellt und den endgültigen und unendlichen Besitz.





III.DIE PSALME (Kethubim-Schriften).

A| PSALMS. Tehillim. "Lobpreisungen". Gottes Absichten und Ratschläge bezüglich seiner Taten in der Zukunft.

B| SPRÜCHE. "Regeln": Worte, die das Leben des Menschen regeln oder bestimmen Leben. Gottes moralische Regierung wird dargelegt.

C| JOB. "Das Ende des Herrn" zeigt sich in Satans Niederlage und der Befreiung der Heiligen aus der Bedrängnis.

D| KANTIKEL. Tugend belohnt. Gelesen von den Juden am Passahfest: das Fest, das das Fest, das an die Befreiung vom Pharao erinnert, dem Unterdrücker der Juden.

E| RUTH. Der Fremde versammelte sich, um von der, und an Gottes Güte in der Erlösung teilzuhaben Erlösung. Gelesen zu Pfingsten, das das an Gottes Güte im Land erinnert. | Die


F| KLAGELIEDER. "Alas!" Die Aufzeichnung von Israels Leiden. Gelesen am Fasten des neunten Abib. | fünf

E| PREDIGER. "Der Prediger". Das Volk versammelt sich, um von der Eitelkeit des Menschen zu hören. Gelesen zum Laubhüttenfest, das an die Güte Gottes in der Wüste erinnert. | Megilloth

D| ESTHER. Tugend wird belohnt. Wird am Purimfest gelesen, das an die Befreiung von Haman, dem "Feind der Juden", erinnert.

C| DANIEL. "Gottes Gericht". Hier wird die endgültige Niederlage des Antichristen und die Befreiung aus der "großen Trübsal" dargestellt.

B| EZRA-NEHEMIA. Männer, die das Volk Gottes bei seiner ihrer Wiederansiedlung im Lande.

A| CHRONIKEN. Dibrae hayyamim. "Worte der Tage"; oder, Gottes Absichten und Ratschläge für Israels Taten in der Vergangenheit und bis zur Zeit des Endes.


In Original


Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2021-12-17 at 14-01-03 Document2 - companion_bible_appendices pdf.png
Ansichten: 8
Größe: 142,1 KB
ID: 1293 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2021-12-17 at 14-01-17 Document2 - companion_bible_appendices pdf.png
Ansichten: 2
Größe: 155,8 KB
ID: 1294 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2021-12-17 at 14-01-29 Document2 - companion_bible_appendices pdf.png
Ansichten: 2
Größe: 15,8 KB
ID: 1295
Im HERRN JESUS CHRISTUS, der ist und der war und der kommt, der Allmächtige.
——————————————————
Antonino.S