Home    Forum neu    Forum alt   Begriffserklδrungen  Syngrammata  Lehre auf Youtube   Mal3.16 Website  Neben der Schrift Fakten zur Bibel

  Zurόck zu: Schritte durch die Bibel 

040 Der erneuerte Bund 2. Mose 33.1

 

040.Der erneuerte Bund - 2.Mose 33,1- 34,10 und 28-35

Prόfet Alles und das Gute behaltet:

———————————————————————————
Der erneuerte Bund - 2.Mose 33,1- 34,10 und 28-35
Leitvers: 2.Mose 33,14
———————————————————————————
2.Mose 33,14 
Und er sprach: Mein Angesicht wird mitgehen, und ich werde dir Ruhe geben.
———————————————————————————
———————————————————————————
———————————————————————————
———————————————————————————

I. Die Buίe des Volkes. 2. Mose 33,1-10
1. Gottes Strafe. V. 1-3.
———————————
2. Die Trauer des Volkes. V. 4-6.
———————————
3. Standortwechsel des Zeltes der Zusammenkunft, ,,auίerhalb des Lagers". V. 7.
———————————
4. Absonderung fόr Gott als Zeichen echter Buίe. V. 7; vgl. Hebr 13,13-15; 2.Kor 6.14: 7,1.
———————————————————————————
———————————————————————————
———————————————————————————
———————————————————————————

Il. Moses Fόrsprache. V. 9-13.
1. Das Verhδltnis Gottes mit Mose: ,,Wie ein Mann mit seinem Freunde redet?" V. 11: 4.Mose 12,7-8; 5.Mose 34,5-6.
———————————
2. Moses Bitte fόr das Volk, V. 12-13:
  • a) Mose, ein Mensch, der Gottes Gnade persφnlich erfahren hat; V. 12;
  • b) Mose, ein Begnadigter, bittet um Gnade fόr das Volk: V. 13:
  • c) Moses Verlangen nach der Erkenntnis der Herrlichkeit Gottes und nach Gottes Gegenwart inmitten seines Volkes. V. 18; 34,9. Schφpfen wir die Hφhen und Tiefen der empfangenen Gnade Gottes voll aus? Joh 10,14-15; Ps 41,1-2; 2.Kor 3,18; Eph 1,15-19; Phil 3.7-14.
———————————————————————————
———————————————————————————
———————————————————————————
———————————————————————————

Ill. Gottes Erhφrung. V. 14-23.
1. Gottes Gegenwart fόr den Weg des Volkes zugesagt, V. 14-15.17; vgl. Hebr 13,5: Mt 28,19-20; Jes 41,10 und 13-14;
———————————
2. Gottes weitestgehende Erhφrung der persφnlichen Bitte Moses. V. 19-20.
Der Grund, V. 17: ,,Du hast Gnade gefunden in meinen Augen". Vgl. Eph 2,8-9; Tit 2,11; Rφ 11,6; 2.Kor 9,8.

———————————
3. Gottes Vorsorge fόr seine Bewahrung. V. 20-23.
Gott gab ihm:
  • a) einen Ort: ,,bei mir", vgl. Eph 2,6; 2,13; Joh 17,24 etc.
  • b) eine Stellung: „da sollst du auf dem Felsen stehen", vgl. 1.Kor 3,11; Ps 18,2; Mt 7,24;
  • c) einen Bergungsort: „ich werde dich in die Felsenkluft stellen" = ,,in Christus": Jes 32,2; Ps 32,7;
  • d) Bewahrung: „ich werde meine Hand όber dich decken"; Joh 10,27-30; Jud 1:
  • e) sein Teil: Gottes Selbstoffenbarung. Das Wort ,,von hinten" kφnnte man auch mit ,,Nachglanz" ausdrόcken. 2.Mose 34,5-9 vgl. 2.Kor 4,6
———————————————————————————
———————————————————————————
———————————————————————————
———————————————————————————

IV. Die neue Offenbarung Gottes. 2. Mose 34, 1-10; 28,35.
1. Die Anordnung. V. 1-4. Gottes heilige Forderungen bleiben die gleichen. Gott hebt seine Gebote um der menschlichen Sόnde, d. h. um der Kraftlosigkeit des Fleisches willen, Rφ 8,3, nicht auf; sein gφttlicher Charakter ist unverδnderlich.
———————————
2. Die Offenbarung. V. 5-7. Sie ist wunderbar! Beachte sie im Einzelnen!
———————————
3. Ihre Auswirkung, V. 8-9:
  • a) Demόtigung.
  • b) Anbetung. Sieh' wie die Menschen stets όberwδltigt werden von Offenbarungen der gφttlichen Herrlichkeit. Jes 6,1-5; Hiob 42.5-6: Dan 10.7-11: Hes 1,27-29; 43,2-3; Apg 9,3-6; Offbg 1.12-17.
———————————
4. Die Verheiίung, V. 10: Erneuerung des Bundes. Parallele: der neue Bund auf Grund des vergossenen Blutes des Herrn Jesu.
Der alte Bund wird durch ,
,den besseren Bund" abgelφst. Lk 22,20; Hebr 7.22: 8.6-13.

———————————
5. Das strahlende Angesicht Moses. V. 28-35; vgl. 2.Kor 3,18; 4,6.
Im HERRN JESUS CHRISTUS, der ist und der war und der kommt, der Allmδchtige.
——————————————————
Antonino.S