Home    Forum neu    Forum BBKR   Begriffserklärungen  Syngrammata  Lehre auf Youtube   Mal3.16 Website  Neben der Schrift Fakten zur Bibel

1. Korinther 11.24

Schlachter 2000 im Hebräerbrief
Schlachter 2000 Irrlehre!!!
Schlachter 2000 Textgrundlage


Gotteslästerung
Luther 1912

Gotteslästerung
Schlachter 2000

Gottes Wort
Elberfelder 1905

1. Korinther

1. Kor 11,24 dankte und brach's und sprach: Nehmet, esset, das ist mein Leib, der für euch gebrochen wird; solches tut zu meinem Gedächtnis.

1. Kor 11,24 und dankte, es brach und sprach: Nehmt, esst! Das ist mein Leib, der für euch gebrochen wird; dies tut zu meinem Gedächtnis!

1. Kor 11,24 und als er gedankt hatte, es brach und sprach: Dies ist mein Leib, der für euch ist; dies tut zu meinem Gedächtnis.

Mt 26,26; Mk 14,22; Lu 22,19

1. Korinther 11, 24 nach Schlachter_ 2000 und Luther 1545_Pfusch = Blasphemie!

1. Korinther 11, 24 ...und als er gedankt hatte, es brach und sprach: Dies ist mein Leib, der für euch ist; dies tut zu meinem Gedächtnis.


Schlachter 2000 übersetzt:

"Nehmt, esst! Das ist mein Leib, der für euch gebrochen wird; dies tut zu meinem Gedächtnis!*"

Aber:
Herr Jesus nahm das Brot und hatte gedankt für das Brot und brach das Brot.

Der Millennium-Schlachter Pfusch  hat übersetzt:
↓↓↓↓↓↓


"Das ist mein Leib, der für euch gebrochen wird."

Neben der Sinn entstellten Gotteslästerung Luther 1545 & Schlachter  2000  Übersetzung,
spricht auch das Wort Gottes eine entgegengesetzte Wahrheit.


Psalm 34, 20
•Er bewahrt alle seine Gebeine, nicht eines von ihnen wird zerbrochen.

Johannes 19, 32-34
•Da kamen die Kriegsknechte und brachen die Beine des ersten und des anderen, der mit ihm gekreuzigt war.
•Als sie aber zu Jesu kamen und sahen, daß er schon gestorben war, brachen sie ihm die Beine nicht,
•sondern einer der Kriegsknechte durchbohrte mit einem Speer seine Seite, und alsbald kam Blut und Wasser heraus.

Johannes 19, 36
•Denn dies geschah, auf daß die Schrift erfüllt würde: "Kein Bein von ihm wird zerbrochen werden".

2. Mose 12, 46
•In einem Hause soll es gegessen werden; du sollst nichts von dem Fleische aus dem Hause hinausbringen, und ihr sollt kein Bein an ihm zerbrechen.

Der Teufel hat mit dem Textus Rezeptus von Ersasmus von Rotterdam  die Wahrheit des Wortes Gottes ad absurdum zu führen versucht.


Die nicht wissenden Leser, die naiven Leser, die nicht prüfenden Leser, die dem Menschen gehorsamen Leser, sind mittendrin (im Widersinnigen).

"Was für eine große Verantwortung für den Schlachter" (wie bildlich Metzger; man könnte auch "Schmied" verwenden, aber "Schlachter" ist treffsicherer)

Ist Zerstörung (das ist absolute Reklamation) nicht zielführend, war sie eitler Stolz.


Jede(!) Bibelübersetzung die nicht zu Ihm führt, führt in die Finsternis, und jeder Kompromiss; - eine Verführung.

Die nicht wissenden Leser, die naiven Leser, die nicht prüfenden Leser, die dem Menschen gehorsamen Leser, sind mittendrin (im Widersinnigen).

Wer Wahrheit verkündet, bekommt Schläge;
wer einen falschen Weg wählt, den Ausgang (das ist Urteil, Gericht; - wenn es gut läuft, Erziehung-hart).
In Christus
Holger