Home  Forum   Begriffserklärungen  Syngrammata  Lehre auf Youtube   Mal3.16 Website  Neben der Schrift
2. Timotheus (2)
DER ZWEITE BRIEF DES PAULUS AN TIMOTHEUS

Verfasser: Gott 
SchreiberPaulus
Thema: Festhalten an der Wahrheit

Datum der Niederschrift: ca. 67 n. Chr.

 DER ZWEITE BRIEF AN TIMOTHEUS, wahrscheinlich der letzte Brief des Paulus, wurde gegen Ende der Regierung Neros geschrieben.
Er ist in seiner Art ganz anders als der erste Brief an Timotheus, er ist weniger allgemein gehalten als die andern beiden Pastoralbriefe, also viel persönlicher.
In dem früheren Brief an Timotheus spricht Paulus, als ob er ein freier Mann wäre, seine Hoffnung aus, bald bei seinem «Sohn im Glauben» zu sein,

Aber nun in diesem zweiten Brief spricht er davon, daß seine Abberufung nahe sei (4, 6).
Paulus war nicht nur im Gefängnis, sondern er war von den meisten seiner Freunde verlassen worden 1.15: 4, 16).
Dieser Brief enthält den ausführlichsten Bericht des Paulus über die Zustände, die in den letzten Tagen auf der Erde herrschen werden (3, 1-9; 4, 3-4).

 Der Brief kann folgendermaßen eingeteilt werden: Einleitung, I, 1-2.
 I. Der Auftrag des Paulus an Timotheus 1, 3-18.
II. Der Weg eines bewährten Dieners in einer Zeit des Abfalls, 2. I
II. Der Abfall wird vorausgesagt: die Hilfsquellen des Gläubigen sind die Heiligen Schriften, 3.
IV. Ein treuer Diener und sein treuer Herr, 4, 1-18. Schluß, 4, 19-22.