grundsätzliche gehen Bündnistheologen davon aus, dass Israel und Josua die Segnungen in Anspruch genommen hat, die Gott dem Abraham im Bezug auf den Samen Abrahams verheißen hat. Sie betrachten insbesondere die Landnahme als erfüllt. Für Bündnistheologen ist die Kirche das geistliche Israel. Es gibt aus Ihrer Sicht keinen Grund, der die Anwesenheit von Juden heute in Israel notwendig macht.

Es handelt sich um reinen Antisemitismus.

Bundestheologie: Eine Kurzdefinition
Der Begriff Bundestheologie kann vereinfacht als theologisches Lehr-
gebäude definiert werden, in dem versucht wird, die biblische Ge-
schichtsphilosophie auf der Basis von 2 bezw. drei Bundesbeschlüssen
auszuarbeiten Sie erklärt die ganze Bibel und die gesamte Geschichte
anhand dieser zwei (bzw. drei) Bundesschlüsse.


Man kann auch sagen, dass es hauptsächlich den Israel hassenden Reformatoren Hirn Luther zu verdanken ist, das dass die 7/8 Bündnissysteme im Wort Gottes auf 2 reduziert wurden.
Und da hat das irdische Bundes Volk Gottes in den Augen der Antisemiten Luther und seiner Anhänger und Co kein Platz, darum waren auch die Reformatoren dafür, alle Juden zu ermorden.
Und heute wird ja nun 500J Luther gefeiert unter ihrem Signet: [90-2]