Home   Forum    Bibellehre.ch   Bibelkreis.ch  Singetdemherrnkomplett_23_09_2019/singetdemherrn/index.htm  Jahresbibelleseplan  Evangelium

Zurück zur Evangeliumsübersicht

Fußballfieber

Wer wird Weltmeister? Wir natürlich! - Es hat mich immer wieder gepackt - das

Fußballfieber. Bei vier Weltmeisterschaften war ich dabei. War mittendrin, fieberte mit, wenn sich

unsere Mannschaft unten auf dem Rasen heiße Schlachten lieferte. Sogar am Tag, als unser fünftes Kind

geboren wurde, hielt mich nichts zurück. Ich mußte zur Fußball-Europameisterschaft. Sie war mir

wichtiger! Meine Frau macht das schon allein - so dacht ich! Schließlich war Fußball mein Leben. Dafür

würde ich alles geben. Ich wollte gewinnen - mitgewinnen! Doch ich verlor, ohne es zu merken. Einige

Male zeigte mir Gott die "Karte". "Kehre um", sagte Er. Doch ich wollte nicht. Zu stark war das

Fußballfieber.

 

 

Erste Warnung!

Das war auf dem Flug nach Mexiko zur WM. Über Neufundland riß ein Gewittersturm unsere Maschine

urplötzlich in die Tiefe. Jeder dachte an Absturz. Wie durch ein Wunder landete unser Flugzeug sicher.

"Alles noch mal gut gegangen", dachte ich. Es war Gottes erste Verwarnung zur Umkehr! Ich reagierte

nicht.

 

Gelbe Karte!

Innerhalb eines halben Jahres stand ich zweimal am offenen Grab. Meine lieben Eltern starben

nacheinander. Wie von fern hörte ich die besorgte Stimme meiner Mutter: "Junge, willst Du nicht

umkehren und zu Jesus kommen? - Übergib Ihm dein Leben! - Du bist ohne Ihn rettungslos verloren!"

Ich weinte am Grab. Ich wußte, wie fern ich Gott war, und wie sehnte ich mich nach innerem Frieden.

Doch mein Leben war Fußball.

 

 

 

Rote Karte!

Gottes dritter und letzter Ruf. Ich wurde todkrank. Aufenthalt im Krankenhaus. Schwere Entzündungen

im Körper, hieß es. Mein Leben stand auf der Kippe. Besuch von Fußballfreunden? Denkste! Es ließ

sich keiner blicken. Aber Gottes Wirken war um so mehr zu spüren. Er schickte gläubige Christen an

mein Krankenbett. Gott setzte alle Hebel in Bewegung, um mir deutlich zu machen: Junge, du bist

verloren! In meinem Innern tobte jetzt ein unheimlicher Kampf. Ich wollte doch immer gewinnen und

mußte mir jetzt eingestehen: "Du hast verloren - du bist verloren!" Das Fußballfieber legte sich, als ich

an die Ewigkeit dachte. Wo werde ich nach dem Sterben sein? WO!

 

 

"Wenn ich nun wieder gesund werde, dann ..." Und ich wurde gesund. Nicht nur das - ich wurde Christ.

Diese längst fällige Entscheidung hat mein Leben völlig verändert. Jesus Christus wurde mein

persönlicher Erlöser und der HERR meines Lebens! Das war's, was ich brauchte. Genau das! Jetzt habe

ich Vergebung meiner Sünden und das ewige Leben durch Jesus Christus! Und das habe ich erfahren:

 

Wer den Sohn, Jesus Christus hat, hat das Leben, wer den Sohn Gottes nicht hat, hat das

Leben nicht.

(Die Bibel in 1. Johannes 5,12)

 

Viele entscheidende Tore habe ich bejubelt. Doch das wichtigste schoß ich an jenem Tag selbst, als ich

mich für Jesus Christus entschied und ER in mein Leben kam - mich in Seine Mannschaft holte. Für Ihn

zu leben, Ihm zu gefallen ist nun mein Lebensinhalt.

Gerhard Mudersbach

 

 

© 1998 by Missionswerk Werner Heukelbach; 51702 Bergneustadt - Deutschland

und Waldemar Tauchnitz

 

Quelle: Der Traktat "Fußballfieber"

Verlag: Missionswerk Werner Heukelbach

D-51702 Bergneustadt - Deutschland

 

Adresse für die Schweiz:

 

Missionswerk Werner Heukelbach

Postfach

CH-8402 Winterthur

 

Übrigens, Sie können das Missionswerk Werner Heukelbach auch über Radio Luxemburg und "Die Stimme Rußlands" hören. Bitte

fordern Sie unser Radioprogramm an!

Home   Forum    Bibellehre.ch   Bibelkreis.ch  Singetdemherrnkomplett_23_09_2019/singetdemherrn/index.htm  Jahresbibelleseplan  Evangelium