Home       Bibelkreis.ch

Frage 1027

Sehr geehrter Br. ,

Schockiert habe ich die Geschehnisse um Gregor Dalliard betreffend der Allversöhnungsirrlehre zur Kenntnis genommen. Bin sehr dankbar über die Informationen auf www.bibelkreis.ch. Ich wäre Ihnen sehr verbunden, von Ihrem Angebot gebrauch machen zu dürfen, mehr Informationen über G. Dalliard und seine Verbindungen zu erhalten.

Ich danke für Ihre Bemühungen, und wünsche weiter viel Kraft und Segen für Ihren Dienst.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen,
verbunden im Herrn Jesus Christus
Ihr
Sebastian


23,06,03

Lieber Bruder Sebastian

Seitdem Herr Dalliard öffentlich gesagt hat, dass, wenn jemand nicht an Allversöhnung glaube, ein Antichrist sei, nehme ich den Mann einfach nicht mehr ernst weil er nicht richtig "Tickt". Auf der anderen Seite ist es einfach so, dass er die leichtgläubige evangelikale Welt mit seinen Antikatholiken "Predigten" genial verzaubert hat, mehr hat sein "Dienst" nie gebracht.

Unter: http://www.bibelkreis.ch/Spezind/aufklae.htm#Aufklärung%20über%20Allversöhnungsirrlehre:

Dann http://bibelkreis.ch/Forum/frage849.htm

Dann: http://bibelkreis.ch/Forum/frage762.htm   

http://bibelkreis.ch/Forum/frage849.htm#Antichrist
.

08,07,03

Ich wurde angeschrieben, dass Signal und IABC nun auch eingesehen haben, dass Herr Dalliard ein Irrlehrer sei. Damit kann ich nun alle Hinweise auf Signal und IABC entfernen.

In IHM
Hans Peter