Home       Bibelkreis.ch

Frage 1051

Hallo Hans Peter

was bedeutet   "In Sicherheit wird er bei ihm wohnen."

Bin gespannt auf die Antwort!

mfg
Rachel  A.


25.07.03  
Liebe Rachel

Du denkst an den Segen Mose. Wunderbares Kapitel.  Zunächst einfach die Erklärung,  später, wenn ich Zeit finde,  versuche ich die anderen  Segnungen im 5. Mose  33. auf uns Christen anzuwenden. Die  Auslegung selbst  gilt  Israel im 1000jR.

Die Erklärung:
Die Stadt Jerusalem ist umgeben von dem Stammgebiet Benjamins. 5.Mo33,12, Wenn man auf einer alten Karte nachschaut, dann hat man den Eindruck einer Schulter, und darin eingebettet liegt Jerusalem. Und Gott wohnte in Jerusalem. Soweit die technische Bedeutung. Die Auslegung/Anwendung  schreibe ich in den nächsten Tagen.

In IHM
Hans Peter


Einleitung:

5Mo 33,1 Und dies ist der Segen, womit Mose, der Mann Gottes, die Kinder Israel vor seinem Tode gesegnet hat. Und er sprach:  5Mo 33,2 Jehova ist vom Sinai hergekommen und ist ihnen aufgegangen von Seir; er ist hervorgestrahlt von dem Berge Paran und ist gekommen von heiligen Myriaden. Aus seiner Rechten ging Gesetzesfeuer für sie hervor.  5Mo 33,3 Ja, er liebt die Völker; {O. Stämme} alle seine Heiligen sind in deiner Hand; und sie lagern {O. lagerten... empfing} zu deinen Füßen, ein jeder {W. er} empfängt {O. lagerten ... empfing} von deinen Worten.   5Mo 33,4 Ein Gesetz hat uns Mose geboten, ein Erbe der Versammlung Jakobs.  5Mo 33,5 Und er ward König in Jeschurun, als sich versammelten die Häupter des Volkes, die Stämme Israels allzumal. -

Erklärungen. Am Ende der Wüstenreise darf Mose den wunderbaren Segen über die Stämme aussprechen. Nicht so wie im Segen Jakobs, der ein ein Segen mit eingeschlossenen Heilsplan bis ins 100JR war, wo Segen und Verantwortung zusammen waren. haben wir in 5.Mose 33 reinen Segen.  Hier wird das gezeigt,  was Gott deinem Volke und zwar dem Gläubigen Überrest geben wird.  Der Segen ist in Verbindung mit dem Sterben Mose gegeben worden, für mich ein Vorteil dass wir auch nur gesegnet  werden können, weil Jesus Christus für uns gestorben ist.

 

Fortsetzung in:  Auslegung zu:   Rubrik 5. Mose