Home       Bibelkreis.ch

Frage 1066

Guten Tag Herr Wepf

ich habe bis jetzt über einige Themen auf WWW.BIBELKREISES.CH

 nichts gefunden. Zum Beispiel was ist die Meinung des Bibelkreis - Frauenfeld  zum Militärdienst?

Mit freundlichen Grüssen

Walter G.

(Weitere Fragen werden separat angeführt. (Wf)


Lieber Walter

einfach der Vollständigkeit wegen bitte zuerst  diesen Link    lesen

 

So, nun bin ich dann endgültig "abgemeldet", macht aber nichts.

Ich selber war in der Schweizer Armee als Sanitätssoldat eingesetzt. Während meinem Abverdienen als UO wurde mir klar,  dass ein Christ mit  Waffe wie ein Walfisch mit Kiemen ist. Ich durfte dann, dem Herrn sei dank, meine Pistole abgeben. Ich wurde absolut nie schikaniert deswegen, nein im 2.  WK wurde ich dann,  Hauptmann Gall sei dank! Wach(t)meister....(Oder war das die Schikane?)  Nun, er wurde dann Divisionär, er war wirklich super als Soldat und Mensch!
Ich habe meine Söhne auch in dieser Frage nie bedrängt, es ist eine Gewissensentscheidung. Trotzdem denke ich heute, dass es sogar eine Lehrfrage ist. Ich bin heute überzeugt, dass ich Römer 13 falsch verstanden habe. Ich bin mehr und mehr überzeugt, dass ein Christ keine Waffe tragen sollte. Ich würde soweit gehen, dass ein Christ auch nicht Polizist werden sollte.  Aber wie gesagt, dies ist  (m)eine Gewissensentscheidung.

Liebe Grüsse

Hans Peter