Home       Bibelkreis.ch

Frage 1123     "Von Jesus.de"  geächtet worden

Lieber Hans Peter Wepf ,

wegen der Forum - Frage 1091 " Kleiner Fisch ? " ist https:// von Jesus.de geächtet worden , d.h. auf der sogen. " Backlist " ( = Liste der verbotenen / zensierten Links ) gelandet .

D.h. es ist jetzt nicht mehr möglich , z.B. im Fall von Aufklärung über extremcharismatische Irrlehren etc. , Artikel von https:// als Link in einen Beitrag zu setzen .

Ein Jesus.de - Mitglied hatte vergeblich versucht , im Zusammenhang mit Aufklärung über den Extremcharismatiker William M. Branham , https:// als Link einzufügen .

Als dies nicht möglich war , wurde diesem Jesus.de - Mitglied auf Anfrage vom Jesus.de - Moderator " Modwackler " in dem betreffenden Forum folgendes mitgeteilt :

Hier der Text von Moderator " Modwackler " im Thread " William M. Branham " ( Forum " Jesus nachfolgen ) , geschrieben am 29.09.03 , 22.28 Uhr :

" Der Bibelkreis ist auf der sogenannten Blacklist gelandet, das ist eine Liste mit Links, die automatisch zensiert werden. Grund dafür ist, dass auf dieser Seite gegen einen der Moderatoren von Jesus.de ( gemeint ist der röm.-kath. Moderator " KleinerFisch , Anm . ) Hetze gemacht wurde, in übler Art. Dieser Mod wurde als Verführer und anderes dargestellt, auch als "Haifisch" (wer das Fischchensymbol etwas kennt, weiss ja, was das bedeutet: ein Antichrist).

Gruss

Wackler " ( Ende des Zitats )

Dies ist ein Fall von massiver Zensur und läßt auf eine Panikreaktion derJesus.de - Verantwortlichen schließen , die sich im Fall des röm.-kath. Moderators " KleinerFisch " wohl in größter Argumentationsnot befinden . Aufklärung über den Sachverhalt ist unerwünscht .

Im Übrigen wurde der betreffende Jesus.de - Moderator " Modwackler " von einem früheren Jesus.de - Mitglied via E - Mail darauf hingewiesen , daß der Begriff " Haifisch " im gesamten Text der Forumfrage 1091 " Kleiner Fisch ? " überhaupt nicht auftaucht . Der Moderator hat dies zugegeben und angekündigt , den Text bezüglich dieses einen Aspektes entsprechend zu ändern .

Hier die Korrektur von Jesus.de - Moderator " Modwackler " im Thread " William M. Branham , Forum " Jesus nachfolgen " , geschrieben am 02.10.03 , 15.45 Uhr :

" Ich muss mich korrigieren. Der Ausdruck "Haifisch" ist - wie mir ein Kenner von besagter Page richtig mitgeteilt hat - nicht auf dieser Page vorgekommen. Ich hab da etwas verwechselt. Soll heissen, diese Seite, die auf der Blacklist steht, hat diesen Moderatoren nie einen Haifisch genannt.

An den grundsätzlichen Gründen, die ich angegeben habe, ändert dies allerdings nichts.

mfG Modwackler "

Liebe Grüße und Gottes Segen ,

Maranatha !


Lieber Hans Peter Wepf ,        03,10,03

hier noch ein Nachtrag zu meinem Beitrag " Von Jesus.de geächtet worden " ( Frage 1123 ) . Ich wäre Dir sehr dankbar , wenn Du diesen Text noch an meinen Eingangsbeitrag in Frage 1123 anhängen würdest :

Wie rüde die Jesus.de - Verantwortlichen mit Kritikern umgehen , zeigt sich auch an der Tatsache , daß der Verfasser des in Forumfrage 1091 " Kleiner Fisch ? " erwähnten und dokumentierten sachlichen Protestschreibens innerhalb weniger Stunden von der Redaktion aus dem Jesus.de - Forum hinausgeworfen wurde .

Dieses Jesus.de - Mitglied wurde sofort dauerhaft gesperrt , erhielt Hausverbot und wurde somit mundtod gemacht ( eine stichhaltige Begründung wurde nicht genannt , auch nicht nach entsprechender Bitte an die Jesus.de - Redaktion um Aufklärung über die Begründung des Hinauswurfs ! ) .

Ferner wurde in diesem Fall umgehend der Internet - Provider des betreffenden Jesus.de - Mitglieds informiert und für den Wiederholungsfall ein Strafverfahren angedroht :

So brutal geht Jesus.de mit Kritikern um ( und schüchtert damit natürlich auch andere potentielle Kritiker in den Foren ein , was sicher auch ein wesentlicher Grund für diesen Hinauswurf war ) .

Gegenüber Irrlehrern zeigen die Jesus.de - Verantwortlichen jedoch fast GRENZENLOSE TOLERANZ .

Z.B. gegenüber Irrlehrern , die in den Foren unbiblische Lehren verbreiten , wie z.B. die röm.-kath. Lehre des Betens zu den kath. " Heiligen ", vom " Fegefeuers " , von den " Reliquien " , den Ablässen und der rk Lehre , daß unbibilsche Papstdekrete ( wie z.B. die Lehre von der Sündlosigkeit und Himmelfahrt Marias ) , die rk Irrlehren über die Stellung von Maria als " Mittlerin der Gnaden " ) und unbiblische Konzilsbeschlüsse gleichberechtigt neben der Heiligen Schrift stehen .

Threads , die sich kritisch mit " Marienerscheinungen " und " Marienverehrung " auseinandersetzen , werden hingegen jetzt innerhalb kurzer Zeit aus dem Jesus.de - Forum verbannt .

Der röm.-kath. Jesus.de - Moderator " KleinerFisch " , jedoch darf im Forum folgendes verkünden , ohne von seiner Moderatorentätigkeit entbunden zu werden ( die Jesus.de - Verantwortlichen stehen 100%ig hinter ihm ) :

" Ich halte die katholische Kirche für die Kirche mit der bibeltreuesten Lehre ..." ( 1 )

" Um eine lange Geschichte kurz zu fassen: ich habe bisher noch keine Irrlehren in katholischen Dogmen entdecken können " ( 2 )

" Aus eigener Erfahrung bin ich der Meinung, dass die römisch-katholische Kirche der beste Weg zum Heil ist. " ( 3 )

" wer die Lehre der Kirche in einem Punkt bewusst ablehnt, der exkommuniziert sich selbst. Der Wiedereintritt ist genauso einfach: durch Annehmen der Lehre " ( 4 )

" Jedes Dogma, wenn es nicht geglaubt wird, führt zur automatischen Exkommunikation. " ( 5 )

--------------------

Anm. 1 ) KleinerFisch im Forum " Jesus nachfolgen " - Ist es möglich Christ und zugleich Katholik zu sein

- " Eigentlich habe... " , 21.07.03 , 23.00 Uhr

Anm. 2 ) KleinerFisch im Forum " Jesus nachfolgen " - Ist es möglich Christ und zugleich Katholik zu sein -"Lehramt", 22.7.03; 17.21 Uhr

Anm. 3 ) KleinerFisch im Forum " Theologie " - Frage zum Fegefeuer - Re: Sündenvergebung, 3.9.03, 18.54 Uhr

Anm. 4 ) KleinerFisch im Forum " Jesus nachfolgen " - reliquien - totenkult?!? "was meinst du?" 18.8.03; 22.14 Uhr :

Anm. 5 ) KleinerFisch im Forum " Jesus nachfolgen " - Jesus´ Mama - "Klarstellung" , 15.8.03; 19,48 Uhr

Quo vadis , Jesus.de ?

Steuert Jesus.de in Richtung KATHOLISCHE ÖKUMENE ? ( Die ersten Schritte in diese Richtung sind jedenfalls bereits gegangen worden .... )

Liebe Grüße und Gottes Segen allen ,

Maranatha !


Hallo, 03,10,03

im Forum pray.de, wo ich einige Beiträge zu den Charis wie Benny Hinn&Co geschrieben habe, wurde auch zensiert was das Zeug hält. Kritik nützt bei solch´ wirklich verblendeten Irrlehrern leider nichts. jesus.de und andere charifaschistische Organisationen sind überhaupt nicht an eine Dialog interessiert. Es ist eine einseitige Indoktrination der Forumsteilnehmern - Kritiker werden einfach so mundtot gemacht. Artikel verschwinden einfach.

Es ist Zeitverschwendung, will man bei pray.de oder jesus.de sich für die Wahrheit einsetzen - da diese nicht gehört werden will.

Falls jemand zu viel Zeit hat, kann man die URL-Zensur, zumindest bis zur Nächsten, mit kostenlosen Redirektoren wie: https://www.kickme.to/ umgehen.

Denn es wird eine Zeit kommen, da sie die gesunde Lehre nicht ertragen, sondern sich nach ihren eigenen Lüsten Lehrer anhäufen werden, weil sie empfindliche Ohren haben; und sie werden ihre Ohren von der Wahrheit abwenden und sich den Fabeln zuwenden. Du aber bleibe nüchtern in allen Dingen, erleide das Ungemach, tue das Werk eines Evangelisten, richte deinen Dienst völlig aus!

2. Timotheus 4, 3-5

Grüße

Michael /BRD