Home       Bibelkreis.ch

Frage 1132

Lieber Bruder Wepf,
 
ich glaube an die absolute Irrtumslosigkeit des Wortes Gottes. Ich glaube an die Bewahrung des Wortes Gottes bis zu dem heutigen Tag, obwohl ich mir bewusst bin, dass wir heute nur Übersetzungen in unserer Sprache besitzen.
 
Trotzdem habe ich eine Frage, die sich auf folgende Bibelstellen bezieht:
 
Aram aber floh vor Israel, und David erschlug von Aram 700 Wagen[kämpfer] und 40 000 Reiter. Auch seinen Heerobersten Schobach erschlug er; und der starb dort. (2. Samuel 10:18)
 
Aram aber floh vor Israel, und David erschlug von Aram 7 000 Wagen[kämpfer] und 40 000 Mann Fußvolk. (1. Chronik 19:18)
 
Mit Erschrecken habe ich festgestellt, dass die bibeltreuen Quellen, bei denen ich Antwort suchte sofort einen "Abschreibfehler" erwähnten (so, glaube ich, auch MacArthur in seiner Studienbibel).
 
Welche Erklärung gibt es aus Sicht des "Bewahrten Wort Gottes" für diese unterschiedlichen Zahlen?
 
Vielen Dank und Gottes Segen.
 
A. H:

7,10,03

zum vermeintlichen Widerspruch wollte ich auf eine englische Website zu diesem Thema hinweisen: https://www.bombaxo.com/numbmult.html.

Es handelt sich nicht um einen Widerspruch sondern um eine Multiplikation der ursprünglichen Zahl 700 um den Faktor 10, um die große Anzahl noch deutlicher auszudrücken. Dieses Vorgehen findet sich an zahlreichen anderen Stellen im AT.
 
Viele Grüße
Peter Streitenberger
 
Lieber HaPe,
ich habe unter https://www.lookinguntojesus.net/answering.htm eine ausgezeichnete Website gefunden, die sich mit vermeintlichen Widersprüchen in Gottes Wort beschäftigt.
Viele Grüße
Peter