Home       Bibelkreis.ch

Frage 1138

Hallo Bibelkreis

was bedeute in Matthäus 13  der Ausdruck, "Schatz im Acker".

Niklaus


Lieber Niklaus

Im Matthäus Evangelium werden ab Kp 12, also nach der Verwerfung des Messias, Jesus Christus,  durch Israel, die Prophetischen Ausblicke in 10 Geheimnissen erklärt. So finden wir in Matthäus 13  sechs Geheimnisse des Königreiches der Himmel. In allen handelte es sich lehrmässig in erster Linie um Israel, also nie um die Gemeinde oder die Versammlung als Körperschaft. 
Also der Herr Jesus belehrt uns über das Verhältnis von Israel zur Welt und als solches ist Israel der Schatz und die Welt der Acker. Die Wiedergeborenen werden als einzelne Personen dargestellt und als solche sind sie der Weizen der eingesammelt  wird. Analog dazu natürlich auch die Perle und die guten Fische aus dem Meer. Das Meer selber ist die unruhige, richtungslose Welt, in der es aber durch Gottes Gnade reine Fische gibt.  Wenn Du mehr über die10 Gleichnisse des Königreiches der Himmel wissen möchtest, Mail genügt. Forumfrage:

in IHM
Hans Peter