Home       Bibelkreis.ch


 

Frage 1195       Charismatik      Fritz Wolf     teleion    doc   pdf      Zungenreden    Rudolf Ebertshäuser

Siehe auch den ersten Teil des Briefes von Karl

ich hab aber noch ein paar anliegen und da möchte ich jetzt einfach auch zu hans-peter schreiben. prinzipiell bin ich in einer netten kleinen methodisten
gemeinde in graz .aber ich hab auch kontakt zu pfingstlern und charismatikern die ich eigentlich alle sehr gerne habe. und für mich war des
biblisch auch nie a stress (was echt daran liegen wird dass ich biblisch echt a null bin; weißt eh erst seit neun monaten im club).
und ich hab eben gerade auch im charismatischen bereich heilungen erlebt. arbeite auch in einem charismatischen projekt mit
(jesusrevolution aus norwegen), bei dem ich mich echt wohl fühle. aber was ich theologisch so ableiten würde widerspricht halt relativ häufig dem was charismatisch
gelehrt wird. aber dazu muss ich sagen dass sie in graz hervorragende jugendarbeit leisten und echt bemüht sind den leib christi zu einen. hab auch
mit der vinyard bewegung in graz echt gute erfahrungen gemacht. aber meine fragen beziehen sich halt genau auf diesen bereich der theologie.( evangelikalen freunde warnen ein bisschen vor den anderen). und ich steh da jetzt echt ein bisschen zwischen den fronten und weiß net wo ich hin soll.
auch das lallen das auf eurer seite als nichtbiblische sprachenrede beschreibt hab,  ich schon gehabt. auch das gefühl der salbung usw. das gesamte charismatische programm eben
.aber eure berichte beunruhigen mich und deshalb wollte ich auch einfach mal um rat fragen. mich schmeißen  unterschiede in der lehre relativ  leicht um, weil ich mit der bibel echt keinen schabernack anstellen will.

würde mich echt über reaktionen freuen, bis dann

 Jesus ist der beste

lg karl


Lieber Karl

Es freut mich dass Du die Charismatiker und Pfingstler liebst. Ich tue dies auch, warum sollte ich nicht?  Wenn mir verführte Menschen egal wären, dann würde ich diese Website  und meine anderen Tätigkeiten im Reiche Gottes sofort beenden.
Darf ich Dir folgenden Rat mit auf den Weg geben:

1. Liess so oft du kannst im Worte Gottes. Wähl eine Bibel aus, die genau ist und du auch, wenn die Augen schwächer werden, noch lesen kannst. (ich rede aus  Erfahrung) Empfehlung: unrevidierte Elberfelder und Schlachter 2000.
2. Glaube nicht an Wunder,  die durch Menschen vollbracht werden, sie sind alle a) nicht wahr oder b) vom Satan.
3. Gehe nicht in eine Gruppe die sich verherrlicht, anstelle des Vaters und des Sohnes.
 

Mit freundlichen Grüssen

Hans Peter
Charismatik      Fritz Wolf     teleion    doc   pdf      Zungenreden    Rudolf Ebertshäuser