Home       Bibelkreis.ch

 

Frage 1249    https:///Forum/frage1129.htm

 

Guten Tag,

ein Autor vom CLV-Verlag bezeichnete die Rock-Musik grundsätzlich als schlecht und anti-göttlich von der Grundhaltung,
weil der Musikstil an sich rebellisch, aggressiv und aufputschend sei ...

Ich differenziere da aber stark nach der Aussage des Textes und nach der Komposition, denn ich finde es gibt
auch bei Rock- und Metall-Musik ruhige, friedliche, harmonische, zur Liebe auffordernde Texte und böse, aggressive Texte
und auch sehr harte Musik kann fröhlich und ermutigend und harmonisch sein ebenso wie aggressiv und düster und kalt ....

Ist es deshalb nicht besser, Musik anstatt nach Musikstil einzuteilen und zu beurteilen viel lieber auf Inhalt und
Aussage und Gefühlsvermittlung zu beurteilen ....
 

Christian /Brd/3


Frage 1249
 
Dear Christian
I hope you understand English because I believe these two sermons, especially on the Gadarene Demoniac, will give you much to think about. Listen to it prayfully. 
 
If this link below doesn't work, go to www.sermonaudio.com (a highly recommended link for English speakers) and look under "Sermons by Speaker", Preacher Albert Martin (he speaks very clearly)
and search....
 
Sermon 1 - Gadarene Demoniac - Parallels to Rock music - Mark 5,15
Sermon 2 - Influence of Music on  the Human Personality - 2 Kings 3:15
 
If you still have problems, I would be glad to copy it on CD for you.
 
God bless. - In His Majesty's Service - Manjit
https://www.sermonaudio.com/search.asp?speakerWithinSource=&keyword=Albert%5EN.%5EMartin&keyworddesc=Albert+N.+Martin&currsection=sermonsspeaker&AudioOnly=true&SpeakerOnly=true&keywordwithin=music&x=11&y=18
 

686 Musik im AT -Gottesdienst