Home       Bibelkreis.ch

Frage 1315

Ich habe eine Frage zum Zeitalter des Gewissens. Diese Zeit, in der Menschen von Gott gemäß ihrer Erkenntnis von Gut und Böse gerichtet wurden, wird im allgemeinen ab 1. Mose 8:15 als zu Ende bezeichnet. Aber meiner Meinung nach dauerte diese Dispensation noch bis zur Gesetzgebung durch Mose. Auch nach Noah war doch noch kein Gesetz da, Gott hat doch dann auch noch gemäß des Gewissens gerichtet, oder???
 
Gottes Segen!!!

A-H.


Lieber A. H.

Die Einteilung in Zeitalter ist in der Schrift klar belegt. Die Namensgebung allerdings sind je nach Standpunkt und Einsicht manchmal etwas unterschiedlich. Hast Du folgendes schon mal angelesen:?

Bündnisse    Haushaltung

Da aber in 1. Mose 8 Gott neue Anordnungen bezüglich dem irdischen Gericht gegeben hat, ist man irgendwie auf die Bezeichnung:
"Menschliche Regierung"  (1.Mose 8.15 - 1.Mose 11.9) gekommen, was ich zum Unterscheiden ganz gut finde, bis mir jemand eine passendere  Bezeichnung sagt.

in IHM
Hans Peter