Home       Bibelkreis.ch

Frage 136 

Hallo Hanspeter
Könntest du mir kurz in wenigen Worten diesen Vers (1. Kor 7.36)  versuchen zu erklären!
Ich habe in mehreren Übersetzungen nach geschaut und den Vers wieder und
wieder gelesen! Ich komme nicht draus, was er aussagen soll! Danke!

Liebe Grüsse
                          Bruder Josua


1Kor 7,36 Wenn aber jemand denkt, er handle ungeziemend mit seiner Jungfrauschaft, wenn er {O. Jungfrau, wenn sie} über die Jahre der Blüte hinausgeht, und es muß also geschehen, so tue er, was er will; er sündigt nicht: sie mögen heiraten.

 


15. Februar 2001

Hallo zäme

 
Paulus zeigt in diesem Vers, dass es erlaubt ist zu heiraten. Er sagt in diesem Abschnitt, dass es besser sei unverheiratet zu bleiben, doch wenn man nicht anders kann, soll man es tun. Man sündigt nicht dabei. An einer anderen Stelle sagt er, es sei nicht gut vor Begierde (nach einer Frau) zu brennen.
Daher ist es für die meisten Menschen besser zu heiraten, anstatt Gott ein Enthaltungsopfer zu geben, das einen in die Probleme treibt.
 
Emil