Home       Bibelkreis.ch

Frage 1421                     Die Apostolische Zeit

Lieber Hans Peter,
mit großem Interesse habe ich den Beitrag "Wenn ihr in meinem Wort bleibet" gelesen, da unsere Versammlung evtl. Älteste einsetzen möchte. Begründung ist Jak.5,da Älteste über Kranke beten sollen. Wir haben Kranke, aber keine Älteste in der Versammlung. Jak.5 ist die einzige Stelle, die ich für Kranke kenne, die heute noch gültig ist- oder nicht mehr? Gibt es nach o.a. Beitrag keine Ältesten mehr, was sehr gut begründet wurde und mich überzeugt hat, wie ist dann Jak.5 zu verstehen? Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar
.In Jesus
Detlef Hach.


Lieber Detlef.

Geschwister die den Aeltestendienst tun,  (was das auch immer sein möge---)  hat man, oder man hat sie nicht.  Aelteste in dem eigenlichen Sinne gibt es aber nicht mehr, seit dem das Wort Gottes vollständig in unseren Händen ist. (Es gibt auch keine Evangelisten, Lehrer, Apostel, Prophet mehr! dies waren Gaben an den den Leib am Anfang. (Epheser 4) Jetzt haben wir das Wort und solche die die verschiedenen Dienste tun. Es gibt auch niemanden hier auf Erden, der irgend jemanden in irgend ein Amt einführen könnte, aber es gibt viele, die es meinen, das Resultat spricht Bände. 
Eventuell helfen untenstehende Links etwas weiter!

in IHM
Hans Peter

frage1169.htm

schneeberg/schnee36.htm

Figge/jak5,14.htm

Aufgeschappte Worte   (Wenn es in einer Versammlung keine Älteste gibt, so wählt man Welche, die keine sind. Wenn man Welche wählt, die keine sind, so hat man keine Ältesten. Wenn man Älteste hat, die dienen, so müssen Sie nur anerkannt werden. Wenn man Älteste anerkennt, muss man sie nicht wählen.)