Home       Bibelkreis.ch

Frage 1425              Eine ewige Strafe    Allversöhner


 

Liebe Forumteilnehmer,

in folgendem sehr guten Artikel über die Allversöhnungslehre:

themen/troya.htm

findet sich folgender Ausschnitt:

Anfang

Dass aber die Vertreter der Allversöhnungslehre die Liebe GOTTES nicht wirklich kennen, zeigt sich nicht zuletzt auch daran, dass sie SEINE Gebote nicht halten, weshalb sie bereits dadurch wie folgt aufgrund des Wortes GOTTES verurteilt sind:

“Wer da sagt, ich kenne IHN, und hält nicht SEINE Gebote, ist ein Lügner, und in diesem ist die Wahrheit (= CHRISTUS) nicht” (1.Joh. 2:4; Joh. 14:21; Offb. 21:8).

“Denn dies ist die Liebe GOTTES, dass wir SEINE Gebote halten, und SEINE Gebote sind nicht schwer” (1.Joh. 5:3).

Ende

Aber die Geschwister in meinem Hauskreis und ich haben folgende Erfahrung gemacht:

Allversöhner leben allesamt einen "guten Wandel"!

Sie sind auch das, was man angesichts des Niedergangs in den Gemeinden "bibeltreu" nennt.

Wie ist das mit der obenstehende Aussage in dem Artikel zu verstehen?

Liebe Grüße

Andreas


Lieber Andraes

Ob da Deine  Geschwister alle Allversöhner wirklich kennen, um so eine gewagte Aussage zu machen, wage ich mal einfach zu bezweifeln. Die Allversöhner unter sich benehmen sich manchmal gleich primitiv wie die Pfingstler, eine der verkrachtesten Gruppierung innerhalb dem Königreich der Himmel, aber zur Versammlung des lebendigen Gottes gehören beide Gruppen nicht.  (Dass es einzelne wiedergeboren gibt, auch unter solchen, die einfach die tiefen der Lehre Satans noch nicht erkannt haben, glaube ich auch.

Nun zur schriftgemässen Begründung der angeblichen treue der Allversöhner:

Mt 24,11 und viele falsche Propheten werden aufstehen und werden viele verführen;

Mt 24,24 Denn es werden falsche Christi und falsche Propheten aufstehen und werden große Zeichen und Wunder tun, um so, wenn möglich, auch die Auserwählten zu verführen.

Mk 13,22 Denn es werden falsche Christi und falsche Propheten aufstehen und werden Zeichen und Wunder tun, um wenn möglich auch die Auserwählten zu verführen.

2Petr 2,1 Es waren aber auch falsche Propheten unter dem Volke, wie auch unter euch falsche Lehrer sein werden, welche verderbliche Sekten {O. Parteiungen} nebeneinführen werden und den Gebieter verleugnen, der sie erkauft hat, und sich selbst schnelles Verderben zuziehen.

1Jo 4,1 Geliebte, glaubet nicht jedem Geiste, sondern prüfet die Geister, ob sie aus Gott sind; denn viele falsche Propheten sind in die Welt ausgegangen.$

 

2Kor 11,14 Und kein Wunder, denn der Satan selbst nimmt die Gestalt eines Engels des Lichts an;

 

 Sollte  Gott gesagt haben ?

Dallard und der Arianismus

Ewige Pein

Das trojanische Pferd

Allversöhnung CHM

Allversöhnung?

814


Bedeutet ewig , ewig?

419

Panin 1

Panin 2

Panin 3

Aufklärung über Allversöhnungsirrlehre: