Frage: 1447

Aus einem Mail:  05.05.04
... Du wüsstest auch, dass ich Gott glaube, dass Er der Retter aller Menschen ist, vor allem der Gläubigen (1.Tim.4:10), hättest aber irgendetwas dagegen....

Dieter


Lieber Dieter

der Vers:

1Tim 4,10 denn für dieses arbeiten wir und werden geschmäht, weil wir auf einen lebendigen Gott hoffen, der ein Erhalter (swth`r) ) aller Menschen ist, besonders der Gläubigen.

 

zeigt an, dass der Jesus Christus der Soter  swth`r (Retter) oder hier eventuell klarer mit  "Erhalter" übersetzt,  aller Menschen ist. Dass die Gläubigen speziell hervorgehoben werden macht direkt klar, dass es sich nicht um die ewige Errettung handelt sondern um die zeitliche. Jeder Mensch würde augenblicklich sterben, wenn Gott nicht die Gewalten und Fürstentümer noch  zurückbinden würden.  Aber es sind die vor allem die Gläubigen, (Wiedergeboren vor der ewigen Höller Errette, die dies auch wirklich als Segnung empfinden.

Liebe Grüsse

Hans Peter