Home       Bibelkreis.ch

Frage: 1473  Ausschnitt aus einer Frage v. 24.05.04

Frage 3. Wo finden wir in deinem Forum etwas über die widersinnige Erbsünde?

D.D.


Hallo DD

Die Erbsünde ist vielleicht nicht der beste Begriff, aber wenn man will, versteht man diesen doch. Wenn man nicht will versteht man ihn eben nicht. Erbsünde ist die sündige Natur. Für die ist Jesu Christus in den 3 Stunden der Finsternis zur Sünde gemacht worden. Wegen der Erbsünde kommt also niemand in die Hölle. Die Sünden sind die Taten. Diese müssen bekannt werden und Busse darüber getan werden und im Glauben annehmen, dass Jesus Christus deswegen  Sein Leben, Sein Blut vergiessen musste. (Hebr 9,22) Wenn man dies für sich im Glauben in Anspruch genommen hat, wird man Durch den Heiligen Gott errettet. Die Schattenbilder davon findet ihr in  2.. Mose 12;  3. Mose 1 - 7;   4. Mose 19 usw.

Mit herzlichen Segenswünschen
Hans Peter

..\links\linkptts.htm

frage717.htm

frage700.htm

..\themen\suendloe.htm

frage1385.htm

frage142.htm

https:///charism/trans1.htm

frage1190.htm

https://www.searchit.ch/cs.html?url=http%3A///themen/SucheWahrheit.doc