Home       Bibelkreis.ch

Frage: 1554

Hallo Hans Peter,

wie siehst Du den Pietismus?

Wolfgang

Lieber Wolfgang    18.07.04

Ich bin nicht in der Lage darüber zu schreiben. Nenne  mir einige Lehrpunkte die Du meinst,  und ich werde Dir schreiben was ich darüber im Worte Gottes gefunden habe.

 

In IHM
Hans Peter


Hallo Hans Peter,

ich meine die Markenzeichen/charakteristischen Merkmale des Pietismus.
Wolfgang



26.07.04

Lieber Wolfgang
Ich war  in den letzten Tagen bei Geschwistern die teilweise aus diesen Kreisen kommen. Ich will versuchen,  ob mir da jemand was schreibt denn bei uns in der Schweiz kennt man das nur vom Hörensagen.  (Nicht allzu viel "Gutes"  ==> Allversöhnung durchseucht und mystischer Glaube?, aber ich weiss zu wenig konkretes darüber!

 


 
26.07.04
 
Lieber Wolfgang, lieber Hans Peter
 
Gute Übersicht
https://de.wikipedia.org/wiki/Pietismus
 
https://www.gnadauer.de/mitglieder.htm
Zu diesen Dachverband gehören z. B die Altpietisten
 
https://www.agv-apis.de/main.jsp
Altpietistische Gemeinschaftsverband
 
 
Grundlagen und Anliegen der Gründungsmitglieder

 
 
Das bessere "Christsein".
 
 
 
Echte biblische Gemeinschaft ist leider oft nicht möglich, wenn nicht einmal klar ist, wie man Christ,
bzw. Volks -  (Frei) - Kirchenchrist oder Gemeinschaftschrist wird,
ansonsten wird man in eines der vorgezeigten Bilder verpresst.
 
Die Zwangschristianisierung mittels Babybesprengung ist ja im Prinzip nichts anderes wie Allversöhnung,
die einen aber durchs Fegefeuer, die Lutherischen ohne Fegefeuer, andere mit viel Allversöhnungs-  (IRR)- Lehre
(welche ja gar nicht nötig wäre, weil sowieso demnach alle allversöhnt sind).
So hat es auch bei den Pietisten etliche, welche Wiederbringer sind und meinen, dazu müsse
man ein "heiligeres" Leben führen wie der normale Kirchenchrist, sonst erreiche man dieses Ziel, daß
alle versöhnt werden, nicht.
(Ist furchtbar widersprüchlich, aber so ist es).
 
Lieben Gruß
Kurt