Home   Forum    Bibellehre.ch   Bibelkreis.ch  Singetdemherrnkomplett_23_09_2019/singetdemherrn/index.htm 
Frage: 1838

Waren die Geiselstriemen sühnend?

NL


Lieber NL

Wunden - d.h. Striemen - , die durch Auspeitschung zugefügt werden, sind
 (z.B. Apg 16,22ff, 2Kor 6,5, 2Kor 11,23) im NT mit hAI PLHGAI angegeben.

In 1Pet 2:24 heißt es:
"Er hat unsere Sünden selbst an seinem Leib getragen auf dem Holz, damit wir, den Sünden gestorben, der Gerechtigkeit leben mögen; durch seine Wunden (MWLWPS) seid ihr heil geworden."

Petrus bezieht sich auf Jesaja 53,5:
"aber er wurde durchbohrt um unserer Übertretung willen, zerschlagen wegen unserer Missetat; die Strafe, uns zum Frieden, lag auf ihm, und durch seine Wunden (MOLWPS) sind wir geheilt."

Es handelt sich weder aufgrund der Wortwahl (MWLOPS - statt PLHGH ) noch besonders unter Einbeziehung des Kontextes
(_Durchbohrung_ der Übertretungen willen) um Geißelungsverletzungen, sondern um die Wunden, die der Herr bei der Kreuzigung erlitten hat. Jesaja bezieht das Wort (Heb.: Chabura) auf Wunden, die bei der Durchbohrung des Messias verursacht wurden.
Der Zusammenhang bei Petrus ist kein anderer: Es handelt sich wie bei Jesaja um die Wunden, die im Kontext des Tragens der Sünden am Holz verursacht wurden.
 
 
Zum verwendeten Wort:
 
=> MWLWPS - Lexikoneinträge: 
"bruise, wale, wound that trickles with blood" https://www.studylight.org/lex/grk/view.cgi?number=3468
 the marks left by a blow welt, bruise, wound (that trickles with blood) => FRIBERG Lexikon (Def. nach Hesychius)
=> Jes 1,6 werden MWLWPS und PLHGH unterschieden: "Wunden und Striemen"
=> Bauer/Aland hab' ich gerade nicht zur Hand 
=> Mehr dazu auf Anfrage (z.B. Wortlisten)
 
 
Es grüßt im Herrn !
Peter

Lieber Peter   23.11.04

besten Dank!
Was meinst Du mit "Wortlisten"?

Gruss HP


Vielen Dank der Nachfrage:
Mit Wortlisten meine ich die Auflistung der Vorkommnisse der entsprechenden Wörter in Gottes Wort:
z.B. Chabura: 1Mo 4:23; 2Mo 21:25; Ps 38:6; Spr 20:30; Jes 1:6; 53:5
z.B. MWLWPS: 1Mo 4:23; 2Mo 21:25; Ps 37:6; Jes 1:6; 53:5; 1Pet 2:24
 
Das zeigt jeweils, dass es keine Erwähnung für Geißelungsverletzungen bei diesen Worten gibt.
 
Beste Grüße im Herrn !
Peter

Lieber Hans-Peter,
 
zur Frage 1838 kannst du gerne auf folgenden Artikel verweisen:
https://www.soundwords.de/artikel.asp?id=818 
Liebe Grüße
Stephan
www.soundwords.de
 

Liebe Stephan

Besten Dank! Und hast Du auch was für 1840?

In IHM
Hans Peter