Home       Bibelkreis.ch

Frage 1861

Hallo Hans Peter

Ist in:

 1. Johannes  2,28

 Und nun, Kinder, bleibet in ihm, auf daß wir, wenn er geoffenbart werden wird, Freimütigkeit haben und nicht vor ihm {Eig. von ihm hinweg} beschämt werden bei seiner Ankunft.

Die Entrückung der Versammlung oder die Ankunft mit den Seien gemeint?

Marco vom Wald- Haus


08.12..04

Lieber Marco
Es gibt einige Stellen in der Schrift, in denen die beiden Akte des 2. Kommens des Herrn Jesus nicht eindeutig auseinander gehalten werden. Die Entrückung ist ja nicht daaas Ereignis, sondern die Verherrlichung des Sohnes. und das dürfen wir jetzt schon tun. In diesem Zusammenhag denke ich, dass der Heilige Geist uns in 1. Johannes 2,28 eher das offenbarwerden des Sohnes in den Heiligen vor Augen hat. Darum sollen wir jetzt in IHM bleiben. Das heisst, wirklich Gemeinschaft haben, das heisst, nicht zu sündigen.

in IHM
Hans Peter