Home       Bibelkreis.ch

Frage 1903

Hallo Hans-Peter ...

warum führen gott und seine engel überhaupt gericht aus ?
Das könnte man doch satan und seinen engeln überlassen, z.B.
bei Sodom und Gomorra, oder würde sich satan weigern, bestimmte
gerichte auszuführen wenn sie ihm nicht zusagen ?

 

Lieber Chris
 
 Der Teufel ist schon gerichtet und wird gerichtet. Gericht kann nur jemand ausführen, der Vollkommen ist und Autorität besitzt.
 
 Herzliche Grüsse
 
 Hans Peter
 
 

3.1.05

Aber z.B. können doch Dämonen auch Umweltkatastrophen auslösen, und wenn Gott dies zulässt nutzt er doch Dämonen zur Gerichtsausübung, z.B. Dämonen können
doch bestimmt auch Fluten auslösen wie in Asien ...

Chris

Lieber Chris
Dass Gott auch gefallene Geschöpfe einsetzten kann, ob Menschen oder Geistwesen, zweifle ich keine Sekunde an. Auch kann ein Erdbeben durch eine Unterwasserzündung einer A- oder H- Bombe initiiert werden, das glaube ich auch.

Aber prinzipiell leben wir noch in der Zeit  von Römer 8,

Röm 8,20 Denn die Schöpfung ist der Nichtigkeit {O. Hinfälligkeit} unterworfen worden (nicht mit Willen, sondern um deswillen, der sie unterworfen hat), auf Hoffnung,
Röm 8,21 daß auch selbst die Schöpfung freigemacht werden wird von der Knechtschaft {O. Sklaverei} des Verderbnisses {O. der Vergänglichkeit} zu der Freiheit der Herrlichkeit der Kinder Gottes.
Röm 8,22 Denn wir wissen, daß die ganze Schöpfung zusammen seufzt und zusammen in Geburtswehen liegt bis jetzt.
Röm 8,23 Nicht allein aber sie, sondern auch wir selbst, die wir die Erstlinge des Geistes haben, auch wir selbst seufzen in uns selbst, erwartend die Sohnschaft: die Erlösung unseres Leibes.

Diese Wehen werden dann in der Drangsalszeit durch die angekündigten Erdbeben aus Mt 24.7  verstärkt. Das Seebeben in Asien hat nichts mit Mt 24 zu tun. Diese Wehen und Beben werden dann bei dem Offenbarwerden der Söhne Gottes, also wenn die vor der Drangsalzeit entrückte Gemeinde  dann mit IHM kommt,  abgeschlossen.