Home       Bibelkreis.ch

 

Frage 1960

Hans Peter,

ich hätte da noch ne Frage.

Es gibt ja Menschen wie z.B. Inselbewohner, oder auch Autisten,
die in der Lage sind mit der linken und rechten Gehirnhälfte zu denken.
(also ungewöhnliche Strukturen des Gehirns haben)
Diese Gaben sind absolut selten, und ermöglichen diesen Menschen
Dinge, die der Allgemeinheit vorenthalten sind. (beispielsweise sehr abstraktes Denken)
Auch in der Tierwelt gibt es immer wieder „Ausreißer“ welche sich von
der normalen Art innerhalb einer Gattung absondern. Woran liegt es, dass es in der
Natur immer wieder zu solchen Absonderungen kommt.
Ist das Gottgewollt? Oder einfach nur ein Fehler in der Natur?
Ich bin mir nicht sicher, ob diese Fragen ins Forum gehört,
aber vielleicht ist es ja ganz interessant, ob es dazu eine biblische Aussage gibt.

Liebe Grüße Jörg

 
Lieber Jörg   01.02.05

scheint eine recht schwierige Frage zu sein. Wenn ich nachdenke wo zum Beispiel ich selber denke, links oder rechts, finde ich es nicht heraus. Ich weiss nicht einmal, was eigentlich das Denken auslöst.

Liebe Grüsse

Hans Peter