Home       Bibelkreis.ch

Frage: 540   Siehe auch 502

 

Wieso schreibt ihr nicht über die Geldgier, eine Wurzel allen Übels (nicht Pfingstlehre oder). Wegen
dem Zungenreden gingen mir die Augen nicht auf. 2.Tim 3,2 ist viel leichter zu verstehen (Geld 
ein Kritikpunkt der Welt, das Natürliche allgemein). Sicher kenne ich 2.Thes 2,9.+10 (Vers 10 spricht
von Ungerechtigkeit ) .
Irgendein Bericht (Buchautor) auf eurer Webseite, lobt die Charismatiker usw. wegen des hohen 
finanziellen Einsatzes(> 10% = Zehntenlehre +mehr ) und bedauert, wie schwer die Charism.
Führer sich tun, die Wahrheit zu erkennen, weil sie inzwischen zu Wohlstand gekommen
sind, der Ihnen bei einem eventuellen Umsinnen ja fehlen würde, sprich den Umsinnen im Wege steht.
Wo lehrt die Bibel das bezahlte Christentum? Du mußt mir keine Antwort darauf geben, nur so eine
Idee von mir.

Liebe Grüsse

KR


Lieber KR
Wie findest Du folgenden Artikel?

Liebe Grüsse

HP