Home       Bibelkreis.ch

 

12.05.02

Frage: 561

Lieber Hans Peter

.....Für mich ist das Thema Älteste keine relevante Frage für eine  Zusammenarbeit, aber trotzdem noch ein paar Fragen:  Denkst du dass überhaupt keine Ältesten in der Gemeinde nötig sind? Wie  sieht dann Gemeinde aus? Wer ist verantwortlich? Hat nicht auch Titus Älteste eingesetzt und war nicht Apostel?

Volker@GMX


Lieber Volker

Da hast Du natürlich recht. Ich habe kein Problem wenn andere Einsichten bezüglich dem einsetzen von  Ältesten hat.  Wir bei uns in Frauenfeld sprechen eigentlich nicht einmal über dieses Thema. Da sind Brüder da, die das Wort kennen und anwenden. Punkt.

Titus hatte ein Auftrag eines Apostels. Aber ich finden keine Anweisung in den Lehrbriefen, aus denen wieder ein Bruder  den Auftrag entnehmen kann "Älteste" einzusetzen. Ich glaube auch nicht an eine demokratische Wahl von Ältesten. Ich habe meinen Vater nicht gewählt, Gott  hat ihn mir gegeben. Auch hat Paulus den Ältesten von Ephesus nicht gesagt, dass neue Apostel kommen werden, sondern er hat Sie dem Worte seiner Gnade anempfohlen.


In IHM
Hans Peter