Home       Bibelkreis.ch

Frage: 605

Halleluja!

Lieber Hans Peter

Was hast Du eigentlich gegen das Wort "Halleluja"?

 

Liebe Grüsse

Heidi . V. See


Liebe Heidi

eigentlich gar nichts, ausser dass Liederdichter dieses Wort immer wieder als ein Füllwort missbrauchen, wenn ihnen nichts mehr gescheites einfällt. Hast Du schon mal gesehen, wo und in welchem Zusammenhang dieses Wort  Halleluja im NT gebraucht wird? Ich glaube, dass es dann von Christen nicht mehr gebraucht würde, mindestens nicht mehr so unbedarft.

Liebe Grüsse

Hans Peter

NB.:
Habe soeben in einem Skript folgendes gelesen:

"Auch der Teufel würde "Halleluja" sagen, wenn er dafür einen Menschen in die Hölle bringen könnte."

 

 

 

 

 

Die 4 Stellen im NT wo das Wort Halleluja vorkommt, und zwar in Verbindung mit Gericht. Dies ist der Grund, weshalb ich denke, der Satan macht ein grausames Spiel mit solchen, die dauernd Halleluja singen aber, weil sie sich nicht retten liessen,  für alle Ewigkeit verloren gehen. :

 

Offb 19,1 Nach diesem hörte ich wie eine laute Stimme einer großen Volksmenge in dem Himmel, welche sprach: Halleluja! das Heil und die Herrlichkeit und die Macht unseres Gottes!

Offb 19,3 Und zum anderen Male sprachen sie: Halleluja! Und ihr Rauch steigt auf von Ewigkeit zu Ewigkeit.

Offb 19,4 Und die vierundzwanzig Ältesten und die vier lebendigen Wesen fielen nieder und beteten Gott an, der auf dem Throne sitzt, und sagten: Amen, Halleluja!

Offb 19,6 Und ich hörte wie eine Stimme einer großen Volksmenge und wie ein Rauschen vieler Wasser und wie ein Rollen starker Donner, welche sprachen: Halleluja! denn der Herr, unser Gott, der Allmächtige, hat die Herrschaft angetreten.