Home       Bibelkreis.ch

Frage: 682

Lieber Hans Peter

Soeben lese ich da noch eine Meldung, die Dein Royalistenherz höher schlagen lassen könnte:

 

Monatag, der 12. August 2002

 

Neues Königtum in Israel

Gestern fand in Jerusalem ein einmaliges Forum statt, dass zu einem  biblischen Königtum in Eretz Israel und gegen die westliche Demokratie aufrief. "Die letzten Staatsführer Israels, Jitzchak Rabin, Schimon  Peres, Benjamin Netanjahu, Ehud Barak und Ariel Scharon, waren alle  dem Volk gegenüber überheblich", sagte Prof. Hillel Weiss, der mit  verschiedenen Professoren, Rabbinern und Rechtsanwälten am biblischen  KrönungsForum teilnahm.

Nur die grosse Frage, von welcher David-Linie stammt er ab? Von der Linie über Salamo kann er ja nicht stammen, denn auf dieser liegt ein Fluch und die andere Linie ist bereits besetzt und endgültig eingenommen durch Jesus Christus! Also kann es nur ein falscher König sein und womöglich eine Vorbereitung auf den Antichristen.

Es grüsst

Kurt