Home       Bibelkreis.ch

Frage: 727      19.09.02

Lieber Hanspeter
Vor vier Wochen habe ich eine Bibel bekommen und lese jetzt in der Offenbarung.
Dies ist sehr schwierig zum verstehen. Was sind das für Tiere in Offenbarung 13, was
bedeuten sie?
 
viele Grüsse
Domenik von F

23.09.02

Lieber Dominik

Ich finde es sehr schön, dass du begonnen hast in der Bibel zu lesen.

Nur würde ich nicht mit der Offenbarung beginnen. Denn das ist eines der schwierigsten Bücher der Bibel. Da haben sich schon langjährige Gläubige die Zähne ausgebissen.

Ich würde dir empfehlen, mit den Evangelien zu beginnen. Bete um Verständnis der Bibel. Wenn du spürst das es irgend etwas auf sich hat mit dieser Bibel und diesem Gott in der Bibel dann kannst du diesen Gott ganz persönlich darum bitten, dass er dich dir zeigt und dir hilft um die Bibel zu verstehen.

Es war zwar keine Antwort auf deine konkrete Frage, hoffe dir aber damit doch gedient zu haben.

Gruss Michael


Lieber Domenik

Ja tatsächlich braucht es um die Offenbarung zu verstehen, nebst dem,  dass man Bekehrt sein muss und damit auch den Heiligen Geist innewohnend hat, noch etwas sehr wichtiges: Kenntnisse des Alten Testamentes. Es ist nun halt so, dass man gerne das Pferd beim Schwanze aufzäumt. Ich persönlich lese bedeutend mehr das alte Testament während meiner persönlichen Bibellesezeit. Und wenn Du dann Daniel, Hesekiel usw. dem Innhalt nach kennst, dann wird Dir die Offenbarung wirklich zu einer Offenbarung, wozu sie nämlich auch geschrieben ist. Ich denke sogar,  dass sie vom Aufbau her ein ganz einfaches Buch ist. Bitte lese mal folgende Zusammenfassungen. In der Zwischenzeit werde ich dann einiges über die 3 Tiere von Off 12 + 13 verfassen.

Einteilung zur Offenbarung       Sendschreiben       Pergamus

Liebe Grüsse

Hans Peter