Home       Bibelkreis.ch

Frage: 739

Hallo Hanspeter

Du hast letzthin im Hauskreis gesagt, dass Du Sacharja

"
14,15 Und ebenso, gleich dieser Plage, wird die Plage der Rosse, der Maultiere, der Kamele und der Esel und alles Viehes sein, welches in jenen Heerlagern sein wird."

wörtlich verstehst. Ist dies Dein ernst gewesen?

M vom Waldhaus


Lieber MvW

Ich nehme es solange wörtlich, bis mir jemand eine Schriftstelle zeigt, die mir die für mich so klare Aussage anders erklärt. Ich mache mir doch nur  Probleme,  wenn mein interner Unglaube mich wider Gottes Wort reizt. Warum sollten die Geschwister vor zB.: 400 Jahren die Schrift anders verstehen wie wir?  Dass es momentan Panzer und Raketen gibt, weiss ich wohl, ich kann das auch nicht erklären, muss es auch nicht erklären, aber ich will am Worte festhalten, sonnst falle ich. So wie zB.  ein Jules Verne mit seinen Gedanken der zeitlichen Geschichte weit voraus war,  so ist das Wort Gottes der absoluten Geschichte absolut voraus. Denk mal an die Inka und Maja oder an die Hochkultur der Ägypter, Sumerer oder Babylonier!

 

In IHM
Hans Peter