Home       Bibelkreis.ch

Frage: 750

Hallo Hanspeter

Ich hatte bei meiner 10 jährigen Luther Jubiläumsbibel, von Anfang an die Register falsch eingeklebt und habe mich all die Jahre darüber geärgert! Ich hatte Angst, die Dinger nach Jahren wieder zu entfernen, weil ich die wertvolle Bibel auf keinen Fall beschädigen wollte.

Jetzt habe ich trotzdem allen Mut zusammengefasst und versucht, das erste Register sorgfältig abzulösen. Und siehe da, es klappte ohne Probleme. Dann das Zweite, das Dritte usw.

Hier eine kleine Reparaturanleitung selbstverständlich zur Veröffentlichung.

1). Die Hände sauber waschen.

2). Man nehme ein sehr scharfes kleines Messer, am besten ein Skalpell mit einer spitzen Klinge. (Im Elektronikfachgeschäft erhältlich) Achtung!! Die Dinger sind sehr gefährlich und können verheerende Verletzungen hervorrufen!

3). Mit dem Messer werden die alten Register nur jeweils an einer Ecke sorgfältig abgelöst, danach nur noch mit den Fingern und möglichst immer gegen aussen abgezogen, um die Seiten nicht zu beschädigen.

4). Die zurückbleibende Klebemasse kann danach mit einem Plastik Radiergummi problemlos wegradiert werden.

Jetzt ist der Weg frei für neue Register.

In Ihm Urs Andres