Home       Bibelkreis.ch

Frage: 756

Guten Tag,

 

 ich hoffe das sie mir vielleicht beim Thema Wundehrwerke jesu helfen   könnten,  ich bräuchte nämlich dringend einige Informationen dazu. Ich   würde gerne wissen,  wie die Bibel die Wundehrwerke interpretiert und wie  es die Menschen heute tuen , es würde mir wirklich sehr helfen, wenn   sie mir einige informationen schicken könnten.

  mit freundlichen grüßen
 
Christin



21,10,2002

Liebe Christin

die Interpretation des Wortes Gottes bezüglich der Wunderwerke Christi ist in Johannes Evangelium:

Joh 20,29 Jesus spricht zu ihm: Weil du mich gesehen hast, hast du geglaubt. Glückselig sind, die nicht gesehen und geglaubt haben!

Joh 20,30 Auch viele andere Zeichen hat nun zwar Jesus vor seinen Jüngern getan, die nicht in diesem Buche geschrieben sind.

Joh 20,31 Diese aber sind geschrieben, auf daß ihr glaubet, daß Jesus der Christus ist, der Sohn Gottes, und auf daß ihr glaubend Leben habet in seinem Namen.

 

Meine Interpretation der Interpretation:


a) Wirklich an Christum  Gläubige glauben ohne etwas gesehen zu haben. Ungläubige müssen etwas sehen,  damit ihr "Gwunder" gestillt wird, da sie keinen errettenden Glauben haben.
 

b) In Johannes Evangelium stehen  8 Wunder - Zeichen, die zu lesen und zu glauben sind.

c) Es sind kennzeichnende Wunder, auf dass der Lesende zum Glauben kommt.

 

Liebe Grüsse

Hans Peter