Home       Bibelkreis.ch

Frage: 776

Hallo Hans-Peter,

hier melde ich mich nach längerer Zeit mal wieder. Ich hatte wichtige Prüfungen (2. Staatsexamen xy) zu absolvieren. Ich hätte da eine Frage.
Wieso darf bei dir unter dem Stichwort "Heiße Themen" Bruder Werner Deppe behaupten, dass der Tisch des Herrn aus 1.Kor 10 mit dem Tisch aus Ps 23 gleichzusetzen sei.
Eine Zulassung zum Tisch des Herrn könne man dann nach 1. Kor 10 jedenfalls nicht ableiten. Das sind doch sehr falsche und bedenkliche Gedanken. Sie finden ihre Widerlegung unter anderem bei A. Steinmeister in seinem Buch über den Tisch des Herrn. Auch Christian Briem schreibt darüber in "Da bin ich in ihrer Mitte". Aus Zeitgründen (am 15.11 habe ich meine letzte Prüfung) habe ich bis jetzt keine Gegendarstellung zu Deppes Thesen geschrieben. Vielleicht kannst du das tun?

Dein Bruder in Christo

Dietmar


Lieber Dietmar

schön, dass es Dir an der Uni gut geht. Auf darf jeder mal was behaupten, bis halt dann jemand kommt und anhand der Schrift eine Widerlegung macht. Hans Werner,   betanien ist ein Bruder, den ich wie jeden anderen Bruder in Christo sehr schätze, deswegen sind wir aber auf dieser Erde noch lange nicht immer derselben Einsicht. (Dann gäbe es ja auch kein Forum......) was aber nicht weiter schlimm wäre. Ich habe auch selber noch viele Fragen auf die noch nicht einmal dem Ansatz nach beantwortet oder korrigiert sind aber Ende Dezember sollten wieder mehr freie Stunden zur Verfügung stehen.  Aber vielleicht kann sonnst ein Bruder und mehr über dass kostbare Thema schreiben?

In IHM
Hans Peter