Home       Bibelkreis.ch

Forum
 1-89  90-199  200-399  400-599  600-799  800-999

Frage: 792                Siehe auch 121    und:  jechjeho

 

Bitte, senden Sie mir je einen Artikel über „Adventismus“ und

„Die Propheten kommen.“ Danke sehr im voraus.

Elisa T.

Da die Links:

Lieber Hans Peter,
über Adventismus gibt es bei CLV ein gutes Buch (war das erste Buch, das ich je übersetzt habe): Der Siebte Tag von A.A. Hoekema
https://www.clv.de/index.php4?adresse=25524206&p=Startseite%2FB%26uuml%3Bcher%2FSachb%26uuml%3Bcher+%26+aktuelle+Themen%2FTitel
kannst du auch als pdf runterladen.

Hans Werner Deppe

Die Propheten kommen auf Russisch:

auf Deutsch:

https://www.clv.de/index.php4?p=Startseite%2FSuchen+%26+Finden&go=on

 

 

Die Frage oder das Thema: Ist Jesus Christus „Jehova oder Jahwe“ bekamen Sie vom Herrn Klaus eine Antwort oder Frage in der Frage 121

Dem nach, daß er Ihnen schreibt - >> „Arbeite doch bitte an "Jahwe" weiter und mit diesem Schwert des Geistes zerschlagen wir den Felsen aus Ton und Staub welcher sich gegen die Gottheit des Herrn JEsus e m p ö r e n will ! Ja, es ist Empörung die sich fromm erheben will“<<- glaube ich, daß sie an dem Namen „Jahwe“ arbeiten und schicke Ihnen etwas darüber:

Manche Übersetzungen der Bibel übersetzen den Namen JHWH als „Jehova“ und manche „Jahwe“, Adonai, Elohim und vielleicht sonst

noch andere. Vor 12 Jahren habe ich einen Artikel in einem

Traktat gelesen und dort war der Name Gottes „JEWE“. Beim

lesen des Namens Jewe habe ich nur so - aus Übermut - das „J“ Ersetzt durch „I“ und das „W“ durch „U“ und beim lesen hörte sich es fast oder genauso „IEUE“ „JEWE“. Gleich danach fiel mir ein, daß der Name Gottes aus lauter Vokalen sein kann und schrieb „IEOUA“

dann „IAOUE“. Wenn ich es dann gelesen habe hörte ich „JEHOVA“ und auch „JAHWE“. Ich habe angst bekommen, daß ich etwas entdeckte, was geheim sein sollte. Verdrängen aber konnte ich es nicht. Immer hat

es sich gemeldet. Mit der Zeit habe ich mich beruhigt und habe

es manchem Gläubigen gesagt und fast niemand hat darauf so

reagiert, wie ich mir es vorgestellt habe. Ist wahr, daß

JEHOVA und JAHVE Namen oder Worte sind, die für sich selbst unerklärbar, fremd und geheimnisvoll sind. Aber IEOUA und IAOUE

- wären offene Namen, die in allen fünf Grundvokalen jedes

Alphabets sind, nämlich, >>AEIOU<< und vielleicht auch Y.

Vor einiger zeit - ungefähr in diesem Jahr - habe ich mich wieder damit beschäftigt und darauf gekommen; Jesus sagt: „Johannes 10:30

Ich und der Vater sind eins.“ Nun lesen Sie den Namen

von links nach rechts und von rechts nach links I, EOUA ,Y

JEHOVA EWHAJ . Sind die zwei Namen nicht eins?! Was

aber viel wichtiger ist, daß diese Namen beinhalten alle Vokalen,

die alle sprachen der Welt beleben - lebendig machen. Ohne

Vokalen, kein Leben, geschweige den ein Geistiges! Wären

diese Namen Gottesnamen, dann sind sie nicht nur erklärbar, aber

aus den Fünfvokalnamen allein zeigt sich, daß der Inhaber solches

Namens, ein lebendiger und Lebengebender Geist ist.

Muuu, meee, beee, ia, piiip, hafhaf usw. >> Meine Meinung: Ohne Vokalen kein Leben auf Erden und wenn, dann ein sehr Primitives. Wenn „AEIOU“ oder „UOIEA“ LEBEN sind, dann „IEOUA“ und „IAUOE“

sollen kein Leben seien?!<< Ich werde mich freuen, wenn Sie

mir Antworten werden. Ich Grüße Sie herzlichst und wünsche Ihnen

und auch mir Rettung durch den Namen Gottes und seines Sohnes Jesus.

Elisa _________________

 

Lieber Peter, 16.11.´02 16.00 Uhr

Ich danke Dir, daß du mir geantwortet hast. es ist zum erstenmal, daß ich per Mail jemandem schreibe. Vielleicht ist auch mein deutsch nicht besonders gut. Ich bin aus Tschechien und meine Muttersprache ist tschechisch. Deutsch ist meine zweitsprache. Außer dem bin ich 76jähriger und Internet ist für mich etwas neues, was ich kennen lerne. bin ein Adventisten Kind, das heißt mein Vater war Adventist und hat mit Adventisten Büchern kolportiert. Einige habe

ich noch heute - wie ERFAHRUNGEN UND GESICHTE VON E.G.W. Ich

bin aber nach der Suche des Wahren Gott und seiner Wahrheit.

Noch mal Dank und bitte um Antwort.

Elisa_____________________


19.02.02

Hallo bei bibelkreis.ch!

Wollte nur fragen, wo man das Buch von A.A. Hoekema erwerben kann. Da ich Kontakt mit Adventisten habe, würde mich deren Geschichte aus dem Blickwinkel eines Außenstehenden interessieren. Weiß man eigentlich, welcher Konfession A.A. Hoekema angehört?

Danke für die Hilfe

Nico