Home       Bibelkreis.ch

 

Frage 878

 

Lieber Bruder ,
leider hatte ich eine Frage bei meinem gestrigen eMail vergessen: In Joh. 8,58 hatte ich die Aussage unseres HERRN bisher so verstanden, dass das "Ich bin" dem hebr. Tetragramm (JHWH) entspricht. Auch die Reaktion der Juden spricht dafür.
Die Tage habe ich gelesen, dass dies nicht stimmen würde, da im AT (LXX) "ego eimi ho hown" stehen würde und nicht nur "ego eimi wie in Joh. 8,58. "Ego eimi" tauche auch in anderen Bibelstellen auf, wie z. B. Joh. 9,9: (Der von Blindheit geheilte Bettler sagte: Ich bin es (ego eimi).
Können Sie mir bei diesem Punkt weiterhelfen.
Vielen Dank im voraus und GOTTES Segen!
Herzliche Grüße
Roland Odenwald