Home       Bibelkreis.ch

Frage 885

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mich beschäftigt seit längerem eine Frage. Ich habe mir ihre und andere Internetseiten angesehen, aber nichts bezüglich dieses Problems gefunden. Es geht um die Erstgeburt und den Erstlingssegen.

1. Warum war für Gott der Erstgeborene so wichtig?

2. Konnte die Erstgeburt an jemand Anderen weitergegeben werden? Wie ist die Situation bei Jakob und Esau zu verstehen? Bekam Jakob irgendwelche Rechte aufgrund der an sich gebrachten Erstgeburt? 3. Konnte der Erstlingssegen nur an den wirklich Erstgeborenen erteilt werden oder an denjenigen, der die Erstgeburt hatte? Hatte Jakob das Recht auf den Erstlingssegen oder war sein Handel nicht rechtmäßig? 4. Gab es noch andere ähnliche Fälle in der Bibel?

Es würde mich freuen und würde mir sehr helfen, wenn Sie die Fragen beantworten könnten. Sie müssen sie nicht unbedingt veröffentlichen wenn Sie nicht möchten, aber eine Antwort würde mich freuen. Ich danke Ihnen im voraus.

mfg

T. V.