Home       Bibelkreis.ch

    Frage 918

Sehr geehrter Herr !
Ich bin Christin und bin heute auf Ihre Seite gestossen. Bin ich richtig in der Annahme, daß es sich um eine christliche Seite handelt?
Wenn ja, möchte ich Sie sehr gern auf etwas aufmerksam machen dürfen was mir auffiel und gegen den Herrn Jesus ist.

Es handelt sich um den Bibelvers 2 Chr 30,9 (habe ich am Ende des Schreibens  von Ihrer Seite kopiert.)
Hier lese ich von Jehova. Davon steht aber nichts in unserer Bibel.
Nur die Zeugen  Jehovas nennen Gott Jehova. Sie haben eine eigene Bibel (Neue Weltübersetzung). Wo in "christlichen" Bibeln steht: der Herr, wurde es von Zeugen Jehovas ausgetauscht durch: Jehova.


Ich hoffe Ihnen nicht zu nahe getreten zu sein mit meiner Kritik, aber Jesus Christus gebührt alle Ehre.

2Chr 30,9 Denn wenn ihr zu Jehova umkehret, so werden eure Brüder und eure Kinder Barmherzigkeit finden vor denen, die sie gefangen weggeführt haben, und in dieses Land zurückkehren. Denn gnädig und barmherzig ist Jehova, euer Gott, und er wird das Angesicht nicht von euch abwenden, wenn ihr zu ihm umkehret. -

Darf ich von Ihnen hören, wie Sie  es aufgenommen haben?

Vielen Dank
Gottes Segen

Gunda


1.4.03      Siehe:         Trinität

Hallo Gunda

Elberfelder 1905:

2 Chr. 30,9: Denn wenn ihr zu Jehova umkehret, so werden eure Brüder und eure Kinder Barmherzigkeit finden vor denen, die sie gefangen weggeführt haben, und in dieses Land zurückkehren. Denn gnädig und barmherzig ist Jehova, euer Gott, und er wird das Angesicht nicht von euch abwenden, wenn ihr zu ihm umkehret. -

Luther 1912:

Denn so ihr euch bekehrt zu dem HERRN, so werden eure Brüder und Kinder Barmherzigkeit haben vor denen, die sie gefangen halten, daß sie wieder in dies Land kommen. Denn der HERR, euer Gott, ist gnädig und barmherzig und wird sein Angesicht nicht von euch wenden, so ihr euch zu ihm bekehrt.

Schlachter:

Denn wenn ihr zum HERRN zurückkehret, so werden eure Brüder und eure Söhne Barmherzigkeit finden vor denen, die sie gefangen halten, daß sie wieder in dieses Land zurückkehren. Denn der HERR, euer Gott, ist gnädig und barmherzig, und er wird das Angesicht nicht von euch wenden, wenn ihr euch zu ihm kehret!

Nun: Im Grundtext wird wohl stehen. . Denn die Konsonanten wurden zu der Zeit noch nicht geschrieben...

Und da die Elberfelder 1905 zu den absolut besten Übersetzungen ausser der alten Luther und der Schlachter gehört, wird es wohl schon stimmen.

<<Wo in "christlichen" Bibeln steht: der Herr, wurde es von Zeugen Jehovas ausgetauscht durch: Jehova.<<

Nun kann durchaus sein. Wobei Luther und Elberfelder meines Wissen vor der Entstehung der ZJ gelebt haben. Und die haben dort halt "Jehova" verwendet und die ZJ nachher auch...

Und es handelt sich um eine bibeltreue Seite...

Alles Liebe

Gruss Michael / CH