Home       Bibelkreis.ch

Frage 922

Ich bin auf der Suche nach einer biblischen Erklärung, was genau Unzucht ist - wie man das definiert. Meines Erachtens nach gehört Sex vor der Ehe,
Homo- und Bisexualität dazu. Doch wie wird das biblisch erklärt? Ich bin  leider nicht sehr bibelfest und wäre darum sehr dankbar für eine Antwort.

Liebe Grüße

Andy


10.04.03

Lieber Andy,

Hebr. 13;4: "Die Ehe sei ehrbar in allem, und das Ehebett unbefleckt; denn Unzüchtige und Ehebrecher wird Gott richten."

Dies ist meiner Meinung nach einer der eindeutigsten Stellen. Weitere Stellen sind u.a. auch 3. Mose 18. Daraus schließe ich, dass aus biblischer Sicht jegliche sexuelle Betätigung außer die zwischen Ehemann und Ehefrau in der Ehe in Gottes Augen Unzucht bzw. Ehebruch ist. Die Ehe, und damit auch die damit verbundene eheliche Sexualität ist ein derart hohes Gut, dass sie nach Eph. 5 ein Bild für die Gemeinschaft zwischen Christus und der Gemeinde ist. Deshalb ist meiner Meinung nach die Sexualität ein solches "Schlachtfeld" zwischen Licht und Finsternis. Anders kann ich mir nicht vorstellen, weshalb gerade die reine Sexualität in der Ehe solchen Angriffen ausgesetzt ist, wie dies uns besonders in der heutigen Zeit begegnet.

Liebe Grüße

Fritz