Home       Bibelkreis.ch

Frage 934

... warum steht bei eurer sonst sehr guten Internetseite oben rechts der Name "Jehova".
 
"Jahwe" ist doch der richtige Name und Jehova wird doch nur von den Zeugen Jehovas, dieser schlimmen
Sekte, benutzt.
 
Würde mich sehr auf Antwort freuen
 
mfg, Christian

15.04.03        918 Christliche Seite? /Jehova? A= 1.4.03

Lieber Christian

ich durfte unlängst eine ähnlich lautende Frage beantworten. Ja es kann sein, dass Jahwe der richtige Name ist. Aber der Name Jehova kommt nicht von den fälschlicherweise so genannten "Zeugen Jehovas", sondern wird halt so in einigen Bibelübersetzungen,  so in der von mir im Internet verwendeten Bibel der  "unrev. Elberfelder"  so geschrieben.
 Ich persönlich glaube, dass heute niemand weiss, wie man die Konsonanten richtig vokalisiert, geschweige denn, richtig ausspricht, zumal wir ja deutscher  "Zunge" sind. Ob es die Juden wussten, weiss ich auch nicht, denn Sie haben den Namen wohl kaum ausgesprochen! Momentan kenne ich keine deutsche Bibel, die den von Dir vorgeschlagenen Namen Jahwe verwendet.  Am liebsten wurde ich heute auf der Website die Schlachter 2000 verwenden. Ich habe sie in digitalisierter Form aber ohne Suchprogramm. Ich weiss nicht, wie man in Word eine komplette Indizierung eines Ordners macht,  in dem ich alle 66 Bibelbücher drin habe...)

 Siehe: Der überlieferte Text des Neuen Testaments und die heutigen Bibelübersetzungen.

Leider ist auch die Schlachter 2000 mit einigen unnötigen Kompromissen zusammengestellt worden. Und dann haben sie den Namen Gottes mit "Herr" übertragen. Weshalb man den Namen zu einem Titel umgebaut hat weiss ich schon, aber ich wäre nie im Leben einen Kompromiss mit der "Luther" Bibel eingegangen. Trotzdem ist die Schlachter 2000 sehrwahrscheinlich die beste deutsche Bibel. Letzthin ist mir übrigens aufgefallen, wie schwer sich die deutschen Bibelübersetzer tun, das Wort Evangelium (Gute Botschaft) wirklich zu übersetzen. Aber beim Namen Jehovas, da haben sie es gewagt. Warum haben Sie Mose nicht mit "Wasserzug" usw. übersetzt. Ja eben, weil es ein Name ist. Aber warum haben sie es, gewagt, den Namen, der den Juden zu heilig war, um ihn nur auszusprechen,  mit Herr zu übersetzen. Eigenartig, nicht war?

In IHM
Hans Peter    
 918 Christliche Seite? /Jehova? A= 1.4.03