Home       Bibelkreis.ch

Frage 940

Herr , ich komme gleich zur Sache!

Ich finde es unerhöhrt von ihnen , sie , der sich Christ nennt , Frau Rebecca Brown so zu beschuldigen , sie wissen was ich meine! Gott spricht: MEIN IST DIE RACHE!!!! DIE WELT WIRD ES ALS DRECK ERACHTEN!!! ICH hoffe , dass Gott ihnen vergibt , DENN SIE WISSEN NICHT WAS SIE TUN!!! Charismatische Christen sollten die Hand von so etwas lassen!!! Ich war echt enttäuscht , solche LÜGEN von "Glaubensgeschwistern" zu hören. Das , was SIE tun ist eindeutig ANTICHRISTlICH

Benjamin O.


15,04,03

Lieber Benjamin

heute ist wirklich nicht "mein Tag". für die einen bin ich ein "besser Wessi", und da dieser Schreiber keine Argumente hatte, habe ich es auch nicht veröffentlicht.

   Welchen Beitrag meinst Du genau? Im weiteren gebe ich zu,  dass ich vollständig überzeugt bin, dass jeder öffentliche Auftritt einer Frau innerhalb der Kirche falsch ist, sei es "gut"  was sie sagt, bsp. teilweise  Frau Dr. G. Wasserzug, oder sei es eine Verführerin und falsche Prophetien,  wie die angebliche Rebecca Brown, die sws ein Phantom ist.

https://bibelkreis.ch/Forum/frage285.htm

https://bibelkreis.ch/Forum/frage838.htm

Nach was zum Lesen:

Der biblische Weg für die gläubige Frau.
 E
ine Ermutigung zu treuer Christusnachfolge

 

Liebe Grüsse

Hans Peter


16,04,03

Lieber Benjamin O.,

nun beruhigen Sie sich doch mal.

Ich bin mit H.P. sicher in manchen Dingen nicht einer (Glaubens-) Auffassung, finde aber Dein Verhalten schlicht unakzeptabel. Die vorgelegten bzw. verlinkten Berichte zu Rebecca Brown lassen doch den Schluß zu, daß diese Frau einfach krank war und es mit der Wahrheit nicht immer sehr genau genommen hat. Ich habe als "Halbcharismatiker" ihre Bücher auch gelesen und fand sie reichlich spekulativ und für mein Glaubensleben schlicht unergiebig.

Wenn Sie sachliche Informationen und Gründe haben, die die vorgelegten bzw. verlinkten Berichte über Rebecca Brown zumindest in wesentlichen Punkten widerlegen oder korrigieren können, dann lassen Sie uns doch selbige zukommen.

Ansonsten gilt: Cool bleiben und freundlich, aber bestimmt auftreten. Die Kunst besteht darin, konstruktive Kritik zu äußern.

Alles Liebe

ML


23,06,03

Hallo Herr ,

ursprünglich wollte ich mich überhaupt nicht melden sondern einfach nur lesen was

da so steht. Dann bin ich auf die Sätze gestossen:

Ich habe ganz unwissenschaftlich das Buch von hinten durchgeblättert. Es kam mir

komisch vor, dass da geradezu Zeichnungen von Astralreisen, Telekinese und

dergleichen dargeboten wurden.

Stimmt, ein wenig unwissenschaftlich. (meiner Meinung nach) Wenn man etwas

kritisch betrachtet, dann sind solche Dinge natürlich besonders auffallend.

Trotzdem denke ich, man sollte erst mal den Zusammenhang lesen um die

Gesamtheit zu verstehen.

Nachdem ich die ersten beiden Bücher von R. Brown gelesen habe, war ich ganz

begeistert, weil sie nämlich den Gegenspieler mit seiner Macht und Finnesse

darstellt, was ich vielleicht so niemals erfahren hätte. Ich wäre vielleicht wie

Rotkäppchen in den Wald gegangen und hätte nichts von all den Gefahren

gewusst die so auf dem Wege eines Christen lauern. Dabei sagt doch Gottes

Wort: Hosea 4,6 Mein Volk geht zugrunde aus Mangel an Erkenntnis.

Klar ist der Okkultismus eine Gefahr. Sollte nicht genau deshalb jeder Christ über

die Gefahren, Fallstricke und lügenhafte Lehren der New Ager, über die

Verführung und Gefahren von Astralreisen und Telekinese Bescheid wissen, damit

er nicht von jedem dahergelaufenem Möchtegern das vielleicht noch als christlich

verkauft bekommt?

Als ich dann näheres über R. Brown suchte und zwar im Internet, bin ich auf

unzählige Seiten gestossen, die Rebecca Brown als Lügnerin, sogar als Satanistin

bezeichnen. Lange habe ich darüber nachgedacht. Auch an das Wort aus 1.

Thess. 5,21 Prüft aber alles, und das Gute behaltet.

Interessant war nur das fast alle Anklagen von ein und dem selben Verfasser

kommen, nämlich: John Baskette mit der Überschrift: The bizarre case of Dr.

Rebecca Brown.

Mir ist aufgefallen, das ähnliche Anschuldigungen bereits über John Todd (Ex-

Illuminati) und auch Alberto Rivera (Ex-Jesuit) gemacht wurden. Scheinbar ist es

Satans stärkste Waffe, die Menschen von innen heraus fertig zu machen.

Mt. 10,36 Und des Menschen Feinde werden seine eigenen Hausgenossen sein.

Ach übrigens, diese mysteriöse Rebecca Brown hat eine eigene Website. Ich hörte dass sie zu diesen Anschuldigungen auch etwas geschrieben hat, konnte

es aber nicht finden. Leider ist mein englisch nicht so gut als dass ich mich trauen

würde sie zu kontaktieren. Die Webadresse lautet:

www.harvestwarriors.com

Gott segne Euch

Gruß

Gerhard