Home       Bibelkreis.ch

 Frage 1058  

Wer ist die Wurzel in Römer 11?

Kannst Du Bruder Penner noch mitteilen, dass man die Wurzel in Rö 11 am Besten mit dem Glauben Abrahams erklären kann. Israel kann natürlich nicht die "heilige" Wurzel sein. Israel war "Zweige"

Israel als Zweig betrachtet wurde ausgebrochen. Es wird aber wieder als "ganz" Israel in die Segnungen eingepflanzt werden. Es ist in diesem Bild auch besser, wenn man nicht "Einzelpersonen" sieht sondern das natürliche Volk Israel. Dann noch zu den gläubigen Juden: Sie sind tatsächlich nicht zu der "Kirche", besser "Versammlung" konvertiert. Sie konvertieren nämlich gar nicht, sonder gehören einfach in dem Moment, wo sie sich bekehren, also von Gott errettet werden, zu der Versammlung, sprich Braut des Lammes, Haus Gottes (Eph 2) also der Körperschaft aller Wiedergeborenen von Pfingsten bis zur Entrückung
Hans Peter