Frage2149

Home       Bibelkreis.ch  Download dieses Frame mit rechter Maustaste:==>  2149  Lk 4,27 Gereinigt oder geheilt?

 

Aus der Schriftverkündigung von1.5.05

Der dienende Bruder hat heute in  Lk 4.27 darauf hingewiesen, dass nicht steht, dass Naaman geheilt wurde, sondern dass er rein wurde. Auch in 1. Könige 5 wir die Reinheit betont,  nicht die Gesundheit. Was hat dies zu bedeuten?

s.d. Emil

7.5.05

-> Wie kann jemand rein sein, ohne zuvor geheilt geworden zu sein?

Oder würde jemand ein mit Geschwüren übersäten Mann als rein bezeichnen?

- Wohl kaum.

Du kannst je nach Übersetzung das Wort "rein" oder "geheilt" haben.

In Lukas 17,12 steht das gleiche Wort (gr. "ekatariste" oder ähnlich, wahrscheinlich auch von "kartarsis", (Reinigung)).

Aussätzige mussten sich nach der Heilung dem Priester als "rein"  vorzeigen (untersuchen lassen).

Aber eigentlich wäre das in aller erster Linie eine Frage an den "dienenden Bruder".

Michael M.